Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familie & Beruf >

Kinder ohne Herkunft: Anonyme Geburten

...

Anonyme Geburten  

Kinder ohne Herkunft - Anonyme Geburten

08.04.2010, 12:28 Uhr | dpa, dpa

Kinder ohne Herkunft: Anonyme Geburten.  Kinder ohne Herkunft - Anonyme Geburten.

Befürworter erhoffen sich dadurch weniger Kindstötungen. (Bild: Imago)

Schwangere in Not können in etwa 130 deutschen Kliniken anonym entbinden. Ohne Angabe ihres Namens können sie unter ärztlicher Aufsicht ihr Kind zur Welt bringen und dann dort lassen. Befürworter der anonymen Geburt erhoffen sich damit weniger Kindstötungen. Kritiker sehen darin einen Anreiz.

"Vertrauliche Geburt"

Ein solches Angebot bot 1999 erstmals die katholische Schwangerenberatung Donum Vitae im bayerischen Amberg an. Nach eingehender Beratung wird der Säugling dort und in vergleichbaren Nachfolgeprojekten persönlich übergeben. Zudem besteht mancherorts auch die Möglichkeit einer "vertraulichen Geburt". Dabei nennen die Mütter ihren Namen, der nicht an die Behörden weitergegeben wird. Wenn das Kind erwachsen ist, hat es aber die Möglichkeit zu erfahren, wer seine leibliche Mutter ist.

Rechtslage problematisch

Nach den Erfahrungen der Anbieter nennen viele der Frauen später freiwillig ihren Namen. Schätzungsweise fünf bis zehn Prozent bleiben tatsächlich anonym. Das Personenstandsgesetz schreibt vor, eine Geburt dem Standesamt zu melden. Wer Frauen bei einer anonymen Geburt hilft, handelt also rechtswidrig. Zudem wird in solchen Fällen das Grundrecht des Kindes auf Kenntnis der eigenen Abstammung und das Recht auf Beziehung mit den leiblichen Eltern verletzt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familie & Beruf

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018