Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familie & Beruf >

Jedes vierte Baby hat ausländische Eltern

Abstammung  

Jedes vierte Baby hat ausländische Eltern

12.05.2010, 12:07 Uhr | dpa, dpa

Jedes vierte Baby hat ausländische Eltern. Eine Familie mit Mitgliedern mit verschiedenen Abstammungen sitzt auf einem Sofa und freut sich.

Die Zahl der Kinder von deutsch-ausländischen Paaren hat zugenommen. (Bild: Archiv) (Quelle: t-online.de)

Fast jedes vierte der in Deutschland geborenen Kinder hat mindestens einen ausländischen Elternteil. Von den rund 683.000 Neugeborenen des Jahres 2008 hatten rund 159.000 oder 23 Prozent zumindest eine Mutter oder einen Vater ohne deutschen Pass. Dieser Anteil sei etwa drei Prozentpunkte höher als zehn Jahre zuvor, seit dem Jahr 2000 aber nahezu unverändert, sagte Martin Conrad vom Statistischen Bundesamt in Wiesbaden.

Immer mehr Babys aus deutsch-ausländischen Beziehungen

64.000 der etwa 159.000 Säuglinge hatten ausländische Eltern. 95.000 Babys stammten aus einer deutsch-ausländischen Beziehung. Von diesen hatten 51 000 einen deutschen Vater und eine ausländische Mutter, die anderen 44.000 eine deutsche Mutter und einen ausländischen Vater. Die Zahl der Neugeborenen von zwei ausländischen Elternteilen ging in den vergangenen fünf Jahren um 12.000 zurück, während es 6000 Babys mehr von deutsch-ausländischen Paaren gab.

Eltern mit gleicher Nationalität

Die in Deutschland lebenden Ausländer, die 2008 Eltern wurden, stammten aus allen Kontinenten und rund 170 Staaten der Erde. Die größte Gruppe der Eltern gleicher Nationalität waren Türken mit 17.300 Kindern, gefolgt von Serben einschließlich Kosovaren (4100 Kinder) und Italiener (2100 Babys).

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familie & Beruf

shopping-portal