Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere >

Tipps für die Haltung eines Blauzungenskink

Exotisches Reptil  

Tipps für die Haltung eines Blauzungenskink

08.02.2012, 16:16 Uhr | ng (CF)

Beim Blauzungenskink ist nicht nur der Name exotisch. Auch als Haustiere blicken diese ursprünglich aus dem Raum Australien und Ozeanien stammenden Reptilien auf keine lange Tradition zurück, wenngleich die Haltung vergleichsweise einfach ist. Zudem lässt sich ein Blauzungenskink auch als Einzeltier halten, was meist sogar die bessere Variante ist, um Streitigkeiten zwischen zwei Exemplaren zu vermeiden.

Das ist der Blauzungenskink

Der Blauzungenskink misst eine Länge von rund einem halben Meter und zählt damit eher zu den größeren Echsenarten. Die Beine der Tiere sind jedoch nicht allzu stark ausgeprägt, weswegen seine Bewegungen auf den ersten Blick ein wenig an eine Schlange erinnern.

Das herausragende Kennzeichen des Reptils ist – nomen est omen – seine leuchtend blaue Zunge.

Mit diesen Tipps gelingt die Haltung des Blauzungenskinks

Wenn Sie die Haltung eines Blauzungenskinks in Erwägung ziehen, dann sollten Sie einige Tipps beachten. Wichtig ist hierbei beispielsweise das Wissen um die richtige Berührung der Tiere. Wenn Sie den Schwanz zu fest anfassen, wird dieser abgeworfen und wächst nie wieder in voller Größe und Kraft nach. Besondere Tipps für die Fütterung gibt es nicht. Es ist gleichermaßen Obst wie Gemüse oder auch Insekten geeignet. Auch ein gekochtes Ei, gegarter Fisch oder Reis dürfen hin und wieder auf dem Speiseplan stehen.

Tipps für die Haltung bestehen vor allem in der ausreichenden Größe des Terrariums: 200 x 50 x 50 Zentimeter sollte das Terrarium mindestens messen. Die Temperatur, die Luftfeuchtigkeit und die richtigen Lichtverhältnisse sind durch Wärmelampen, HQI-Strahler sowie eine Beregnungsanlage zu gewährleisten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere

shopping-portal