Sie sind hier: Home > Leben > Familie >

VHS-Kurse für Senioren bieten eine Fülle von Angeboten

VHS-Kurse für Senioren bieten eine Fülle von Angeboten

07.02.2012, 10:37 Uhr | wp (CF)

VHS-Kurse für Senioren sind eine Möglichkeit, die Bildung im Alter zu erweitern. Das Angebot ist meist vielfältig und kann zu verschiedenen Zeiten besucht werden. Außerdem sind die Kurse meist in einer Preisregion, die auch für Rentner bezahlbar ist.

Stellen Sie sich vor, das Rentenalter hat begonnen. Es steht eine Menge Zeit zur Verfügung, die irgendwie genutzt werden muss. Reisen sind zwar eine tolle Möglichkeit, sie sind jedoch nur eine kurzlebige Angelegenheit. Während als Kind oft kein Interesse an der Bildung bestand, kehrt sich diese Eigenschaft im Alter um. Hierfür gibt es an den Volkshochschulen (VHS) spezielle Kurse, um das Wissen zu erweitern. Schauen Sie in das aktuelle Angebotsheft der Stadt, um einen Überblick zu bekommen.

VHS-Kurse für Senioren: Das sind die Angebote

Die Kurszeiten sind in zwei Semester unterteilt. Das Muster orientiert sich meist an den Daten von staatlichen Universitäten und verläuft nach ähnlichem Prinzip. Ob Sie den Einstieg im Frühjahr oder Herbst wagen, sollte gut überlegt werden. Bei der ersten Möglichkeit wird in die warmen Tage hinein gelernt. Sobald also die ersten Sonnenstrahlen eintreten, sind Sie mit dem Lernen beschäftigt. Im Herbst hingegen wird das Wetter zunehmend schlechter. Die Möglichkeiten etwas zu unternehmen sind deswegen begrenzt. Gegen die Fortbildung steht also in diesem Fall das eigene zu Hause.

Bildung in allen Themenbereichen

Die Themenauswahl ist extrem vielfältig. Ob Sprachen, Kunst oder politische Themen, Sie finden für alle Bereiche eine Auswahl. Fast immer gibt es auch Angebote zu verschiedenen Tageszeiten. Hierdurch ist es möglich, dass Sie Ihren Tagesrhythmus beibehalten können.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal