Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familie & Beruf >

Familienministerium für mehr Kitas in Westdeutschland

Familienministerium für mehr Kitas in Westdeutschland

30.05.2011, 09:12 Uhr | dpa

Familienministerium für mehr Kitas in Westdeutschland. Immer mehr Kleinkinder unter drei Jahren besuchen eine Kita. (Foto: imago) (Quelle: imago images)

Immer mehr Kleinkinder unter drei Jahren besuchen eine Kita. (Foto: imago) (Quelle: imago images)

Der Ausbau der Betreuungsplätze für Kleinkinder geht aus Sicht der Bundesregierung nicht schnell genug. "Um ein bedarfsgerechtes Betreuungsangebot für unter Dreijährige zu erreichen, muss die Ausbaudynamik - insbesondere in Westdeutschland - bis zum Jahr 2013 noch weiter zunehmen", heißt es in einem Bericht des Bundesfamilienministeriums. Über den Bericht soll das Bundeskabinett beraten.

Immer mehr Kleinkinder werden betreut

Im März 2010 wurden demnach 23 Prozent der Kinder unter drei Jahren in Kindertageseinrichtungen oder bei Tagesmüttern betreut. Das waren 55.000 oder 13 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

Kleinkindbetreuung im Osten deutlich mehr

2013 soll der Anteil 38 Prozent erreichen. Im Osten lag die Betreuungsquote bei knapp 50 Prozent, im Westen bei nur 17,4 Prozent. Zwischen 2006 und 2010 hatte sich die Anzahl betreuter Kleinkinder in den westdeutschen Flächenländern dabei verdoppelt.

Migrationskinder werden seltener angemeldet

Kleinkinder mit Migrationshintergrund werden dem Papier zufolge deutlich seltener in der Kita oder bei einer Tagesmutter angemeldet als andere. Ihre Betreuungsquote liege bei zwölf Prozent; bei Gleichaltrigen ohne Migrationshintergrund seien es 28 Prozent.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familie & Beruf

shopping-portal