Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Kunst & Kultur > Museen >

Im Freilichtmuseum Geschichte selbst erleben

Museen  

Im Freilichtmuseum Geschichte selbst erleben

09.07.2011, 16:13 Uhr | ng (CF)

Im Freilichtmuseum Geschichte selbst erleben. Ein Besuch im Freilichtmuseum ist besonders für Familien mit Kindern geeignet - das große Gelände lässt viel Platz zum spielen (Quelle: imago images/Caro)

Ein Besuch im Freilichtmuseum ist besonders für Familien mit Kindern geeignet - das große Gelände lässt viel Platz zum spielen (Quelle: Caro/imago images)

Es gibt verschiedene Arten, wie ein Freilichtmuseum gestaltet sein kann. Einige zeigen Teile der Geschichte innerhalb eines gesamten Dorfes, andere sind wiederum nur an bestimmten Plätzen zu finden. Hier können Sie das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben, welche Werkzeuge zur Verfügung standen und welche Probleme es in der damaligen Zeit gab.

Volkstümliches Freilichtmuseum: Geschichte zum Anfassen

Hier können Sie direkt durch die Häuser und Bauwerke der Vergangenheit wandeln und so die Geschichte hautnah erleben. Ob in einer Führung oder auf eigene Faust – interessant wird es auf jeden Fall. Das Museum ist auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. Alles, was dagegen im Freien stattfindet, erweckt schon eher das Interesse der Kleinen.

In Deutschland gibt es eine Vielzahl an interessanten Freilichtmuseen, die zum Beispiel die Historie des Militärs oder auch einige archäologische Ausgrabungsstätten zeigen.

Freilichtmuseum: historische Dörfer und Städte

In Freilichtmuseen können Sie Bauten aus vergangenen Zeiten erkunden. Häufig finden sich hier zum Beispiel alte Windmühlen, die zur Getreideverarbeitung genutzt wurden. Alles, was bei den Ausgrabungen gefunden wurde, wird in der Regel restauriert und durch realistische Nachbauten ergänzt, sodass ein Gesamteindruck entstehen kann. Teilweise werden auch alle Bauelemente an einer anderen Stelle wieder komplett aufgebaut.

Ein bekanntes Freilandmuseum in Deutschland ist zum Beispiel der Hessenpark, in dem eine historische Stadt besichtigt werden kann. Weiterhin existieren auch Museen, die eine ganze Stadt abbilden, wie zum Beispiel das Museum „Den Gamle By“ in Dänemark oder auch das norwegische Freilichtmuseum „Gamle Bergen“.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Kunst & Kultur > Museen

shopping-portal