Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Kunst & Kultur > Theater >

Passionspiele - Kulturelles Ereignis unter freiem Himmel

Passionspiele: Kulturelles Ereignis unter freiem Himmel

09.02.2012, 16:13 Uhr | me (CF)

Passionsspiele bezeichnen christliche oder im Allgemeinen geistliche Dramen und Schaustücke, die an die Leiden des Jesus von Nazareth angelehnt sind. In manchen Teilen der Erde spricht man dabei explizit von Karfreitags- oder von Osterspielen, da diese an jenen Tagen aufgeführt werden.

Tradition vor allem in Bayern und Österreich erhalten

Christliche Passionsspiele bestimmten die Oster-Feiertage in vielen Regionen Europas, aber auch anderen Teilen der Erde bereits seit dem Mittelalter. Die dramatischen Aufführungen, die am ehesten als eine Mischung aus Theater und Umzug zu beschreiben sind, sollen an die Leiden von Jesus erinnern und den Ursprung des Osterfestes unterstreichen. In Deutschland war die diese Feiertagskultur nie richtig entwickelt und beschränkt sich bis heute vor allem auf die katholischen Teile Bayerns.

Besonders bekannt ist die Gemeinde Oberammergau in Garmisch-Patenkirchen, wo mit den „Oberammergauer Passionsspielen“ Jahr für Jahr die bekannteste Aufführung dieser Art stattfindet. Die Veranstaltung zieht regelmäßig Gläubige aus der ganzen Welt in den Süden Deutschlands. Auch in Österreich wird die Feiertagstradition bis heute in einigen wenigen, eher kleinen Passionsspielen zelebriert.

Die letzten Tagen von Jesus

Der Ablauf unterscheidet sich weltweit nur geringfügig: Zumeist sind die letzten fünf Tage im Leben von Jesus Gegenstand der Passionsspiele. Der Höhepunkt ist der Gang zur Kreuzigung, bei der Jesus sein eigenes Kreuz auf dem Rücken tragen muss. Hierbei handelt es sich um die intensivste Szene eines solchen Schauspiels, die Jung und Alt durch Mark und Bein geht: Häufig beschmieren sich die Schauspieler von Kopf bis Fuß mit Blut. In manchen Ländern fügen sich die Teilnehmer stellenweise auch echte Verletzungen zu.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Sky Fußball-Bundesliga-Paket 1 Jahr inkl. sichern!*
bei der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Kunst & Kultur > Theater

shopping-portal