Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit >

Hilfe für Fledermäuse in Haus und Garten

Hilfe für Fledermäuse in Haus und Garten

09.02.2012, 16:32 Uhr | eh (CF)

Hilfe für Fledermäuse in Haus und Garten. Fledermäuse in Haus und Garten: So fühlen Sich die kleinen Flieger wohl (Foto: dpa)

Fledermäuse in Haus und Garten: So fühlen Sich die kleinen Flieger wohl (Foto: dpa)

Da sie zu den bedrohten Tierarten gehören, ist eine Hilfe für Fledermäuse immer eine gute Idee. Die kleinen fliegenden Säugetiere halten sich gerne in Haus und Garten auf, und wenn Sie Fledermäuse beherbergen wollen, dann sollten Sie einige Dinge beachten. Doch wie genau kann die Hilfe aussehen?

Wie kann die Hilfe für Fledermäuse aussehen?

Sie sollten sich nicht erschrecken, wenn Sie auf Ihrem Dachboden plötzlich einer Fledermaus begegnen, denn Speicher und Dachböden gehören zu den bevorzugten Orten im Haus, an dem sich die Fledermaus sehr wohlfühlt. Der Dachboden ist warm, dunkel, trocken und sicher und damit ideal für die Fledermaus, um frei im Gebälk zu hängen oder aber in Mauernischen zu kriechen (Katzen und Singvögel: Wie Sie die Gefahr verringern können).

Fledermäuse auf dem Dachboden

Wenn Sie Fledermäusen in Ihrem Haus eine Heimat bieten wollen, dann sollten Sie das Dachfenster immer einen Spalt geöffnet lassen. Auch ein kleine Lücke, die sich vielleicht unter den Dachsparren befindet, sollten Sie nicht schließen, denn nur so können die Tiere immer wieder an ihren gewohnten Schlafplatz zurückkommen (So funktioniert der Winterschlaf bei Tieren).

Hilfe für Fledermäuse auch im Garten

Obwohl Fledermäuse für den Menschen nicht gefährlich werden können, da sie, trotz aller Vorurteile, niemanden beißen, ist vielen Menschen der Gedanke unangenehm, die kleinen Tiere im Haus zu haben. Sie können Fledermäusen aber auch außerhalb des Hauses ein Quartier bieten, und zwar im Garten. Es gibt spezielle Fledermauskästen, die Sie zum Beispiel an der Wand des Gartenschuppens oder auch an der Haus- oder Garagenwand anbringen können. Diese Kästen nutzen die Tiere, wenn sie Nachwuchs haben und die Nähe zum Dach gibt ihnen immer die Möglichkeit, am Tag absolut sicher und geschützt schlafen zu können (Unterschlupf für Igel: Tipps für den eigenen Garten).

Weitere Hilfe und Tipps für ihren Garten finden Sie in unserem Ratgeber Garten

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone XR für 9,95 €* im Tarif MagentaMobil M
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe