Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familie & Beruf >

Wettbewerb: "Sichere Identitäten im Netz"

...

Wettbewerb: "Sichere Identitäten im Netz"

14.07.2011, 16:40 Uhr | amr, t-online.de

Wettbewerb: "Sichere Identitäten im Netz". Junge mit einer Kamera

Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15-25 Jahren sind herzlich eingeladen an dem Wettbewerb teilzunehmen. (Foto: Deutschland sicher im Netz e.V)

"Ich bin ich, du bist du?" In Communities, Foren oder bei Online-Spielen können sich Kinder und Erwachsene die verschiedensten Identitäten ausdenken. Keiner weiß in der virtuellen Welt noch, ob der Andere auch wirklich echt ist. Der Verein "Deutschland sicher im Netz" (DsiN) hat den Wettbewerb "Sichere Identitäten" ins Leben gerufen und sucht kreative, originelle Kurzfilmbeiträge zum Thema. Filmbegeisterte können sich unter www.sicher-im-netz.de anmelden. Tolle Preise gibt es auch zu gewinnen.

Ideen sind gefragt!

"Was ist eine sichere digitale Identität und was will man im Netz damit konkret tun?", lautet die Fragestellung. Witzig, schockierend oder fantasievoll sollten die Filme sein und zeigen, was bei einer digitalen Identität im Internet wichtig ist. Dazu können die Teilnehmer ihre Freunde oder Bekannte interviewen oder sich eine eigene Story - zum Beispiel eine Art Krimi, Schnulze oder Science Fiction-Abenteuer - überlegen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Der Video-Spot, egal ob mit Handycam oder professioneller Kamera gedreht, sollte aber maximal nur zwei Minuten lang sein.

Preise zu gewinnen

Zu gewinnen gibt es 1500 Euro für den ersten Platz, die Zweit- und Drittplatzierten werden mit Notebooks belohnt. Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15-25 Jahren sind herzlich eingeladen an dem Wettbewerb teilzunehmen - entweder als Einzelperson, im Team bis zu drei Personen oder als Schulklasse.

An die Kamera, fertig, los!

Auf www.sicher-im-netz.de können sich Interessierte noch ausführlicher über den Wettbewerb informieren und sich online anmelden. Etwas Zeit zum Drehbuchschreiben und Film drehen bleibt noch - Einsendeschluss der Video-Beiträge ist der 30.9.2011.

Der eingetragene Verein "Deutschland sicher im Netz" (DsiN) steht unter der Schirmherrschaft des Bundesinnenministeriums und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der gezielten Aufklärung von Internetnutzern zum Thema IT-Sicherheit.



Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die congstar Allnet Flat mit satten 4GB Datenvolumen
zur Allnet Flat Aktion bei congstar
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familie & Beruf

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018