Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Hobby >

Fotografieren: Motiv finden und tolle Bilder machen

Fotografieren  

Fotografieren: Motiv finden und tolle Bilder machen

29.10.2013, 11:56 Uhr | fs (CF)

Fotografieren: Motiv finden und tolle Bilder machen. Bleiben Sie nicht steif, bewegen Sie sich beim Fotografieren (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Bleiben Sie nicht steif, bewegen Sie sich beim Fotografieren (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Suche nach dem perfekten Bild ist nicht einfach: Zunächst müssen Sie ein gutes Motiv finden, das Sie fotografieren wollen. Bei der Wirkung des Bildes spielt jedoch nicht nur das Motiv an sich eine wichtige Rolle – auch die Komposition ist entscheidend.

Nehmen Sie sich Zeit beim Fotografieren

Beim Fotografieren ist es wichtig, dass Sie sich zunächst über das Bild Gedanken machen. Fragen Sie sich, was Sie mit der Aufnahme ausdrücken wollen, wie Sie dies umsetzen können und inwiefern Sie die Wirkung verstärken können. Dabei gilt: Meist erreichen Sie mehr, wenn Sie sich bei Ihrem Motiv auf markante Details konzentrieren und nicht soviel wie möglich auf das Bild quetschen.

Dieser Prozess kann jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen. Wichtig: Setzen Sie sich bei der Suche nach einem Motiv nicht unter Druck. Hinzu kommt: Das Motiv liegt immer im Auge des Betrachters - was für den einen eine tollte Aufnahme und Komposition ist, kann für den anderen langweilig sein.

Perspektive und Einstellungen wechseln

Es reicht jedoch nicht nur, dass Sie Ihr Motiv finden. Wichtig ist auch, dass Sie sich Gedanken darüber machen, wie Sie es fotografieren wollen – denn mit der richtigen Perspektive können Sie die Wirkung des Bildes verstärken. Möchten Sie beispielsweise Ihren Hund fotografieren, sollten Sie in die Knie gehen oder sich hinhocken. So erhalten Sie ein ausdrucksstärkeres und intensiveres Bild. Aus dem Stand haben Sie das Problem, dass Ihr Haustier zu klein wirkt.

Auch bei Kindern sollten Sie sich hinknien und auf Augenhöhe knipsen. Nutzen Sie auch die Möglichkeiten, die heutige Digitalkameras bieten, und schießen Sie möglichst viele Bilder – variieren Sie dabei mit den Einstellungen und der Perspektive. Denn am Ende reicht es schon, wenn ein gutes Foto dabei herumkommt. Den Rest können Sie dann wieder löschen.

Motiv finden und Spannung erzeugen

Wenn Sie ein Motiv finden wollen, sollten Sie auch immer versuchen, Spannung zu erzeugen. Dies erreichen Sie insbesondere dadurch, dass Sie das Motiv nicht in die Mitte der Aufnahme stellen, sondern etwas weiter nach links oder nach rechts – das Zauberwort heißt hier Goldener Schnitt. Unterteilen Sie Ihr Bild gedanklich oder mithilfe eines Rasters auf dem Display in einen Block von drei mal drei Rechtecken - platzieren Sie nun Ihr Motiv oder markante Punkte auf einer der Rasterlinien, um Spannung zu erzeugen.

Auch wenn Panoramaaufnahmen schön sein können: Sie können schnell langweilig wirken. Spannung schaffen Sie, indem Sie in mehreren Ebenen denken und auch ein Motiv im Vordergrund haben, das zunächst den Blick auf sich zieht. Wollen Sie zum Beispiel eine Bergkette fotografieren, kann eine Pflanze im Vordergrund für Abwechslung sorgen – so bekommen Sie auch mehr Tiefe in das Bild.

Immer bereit für die Inspiration

Wenn Sie insbesondere als Einsteiger ein Motiv finden wollen, kann etwas Inspiration nicht schaden. Schauen Sie sich einfach mal auf großen Fotoportalen wie Flickr oder Instagram um. Zudem schadet es nicht, wenn Sie Ihre Kamera möglichst häufig mitnehmen – gerade in Alltagssituationen passiert es schnell, dass Sie das ideale Motiv finden. In solch einer Situation sollte die Kamera nicht zu weit entfernt sein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Hobby

shopping-portal