Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Kindergeburtstag >

Kindergeburtstag: Schöne Spiele für drinnen

Party  

Kindergeburtstag: Schöne Spiele für drinnen

27.02.2013, 12:23 Uhr | mb (CF)

Kindergeburtstag: Schöne Spiele für drinnen. Lustige Geburtstagsspiele auch für drinnen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Lustige Geburtstagsspiele auch für drinnen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Nicht jedes Kind hat das Glück, seinen Geburtstag draußen feiern zu können. Tolle Geburtstagsspiele für drinnen lassen den Tag zu etwas Besonderem werden. Hier finden Sie die eine oder andere Idee.

Geburtstagsspiele für drinnen mit Gespenstern und Schätzen

Eltern können eine tolle Schatz-Karte zeichnen, auf der sich spannende Hinweise befinden. Anhand dieser Karte laufen die kleinen Piraten durch die Wohnung, um den Schatz zu finden.

Tipp: Auf dem Weg zum Schatz müssen die Kinder immer wieder kleine Aufgaben erfüllen, um weiterzukommen. Auch Gespenster ziehen Kinder in ihren Bann. Das Geburtstagskind darf sich als Geist verkleiden.

Nun wird der Raum abgedunkelt und die Kinder müssen mit Taschenlampen versuchen das Gespenst zu finden. Wird es innerhalb dreißig Sekunden nicht gefunden, zeigt sich das Gespenst und ein anderes Kind ist an der Reihe.

Die Idee mit dem Geschmack

Geburtstagsspiele für drinnen können den Geschmackssinn berühren. Das Geburtstagskind bekommt die Augen verbunden. Nach und nach erhält es Getränke oder Nahrungsmittel, die es kosten muss. Bei jedem Geschmack soll es sagen, was es gegessen oder getrunken hat. Mit dieser Idee wird der Geschmacksnerv auf die Probe gestellt und sorgt für manchen Lacher.

Tipp: Verwirrender wird es, wenn die anderen Kinder den Schmeckenden in die Irre führen dürfen. Rufe wie "Iiih" oder "Lecker" führen auf die falsche Spur.

Der Tipp für Musik

Auch der Hörsinn kann geschärft werden. Leere Dosen werden mit trockenen Erbsen oder Reis gefüllt. Diese Dose ist ab sofort ein Instrument. Jetzt müssen die Kinder nacheinander ein Lied vorspielen. Sie rasseln mit der Dose die Melodie, die von den Zuhörern erraten werden muss.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal