Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Advent >

Winterdekoration - So wird die Adventszeit noch gemütlicher

Stimmungsvoll  

Winterdekoration: So wird die Adventszeit noch gemütlicher

01.12.2014, 12:11 Uhr | lm (CF)

Winterdekoration - So wird die Adventszeit noch gemütlicher. Winterdekoration - Nicht alles muss weihnachtlich gestaltet sein (Quelle: imago images)

Winterdekoration - Nicht alles muss weihnachtlich gestaltet sein (Quelle: imago images)

Mit der richtigen Winterdekoration können Sie Ihr Heim noch festlicher gestalten und für eine heimelige Stimmung sorgen. Doch welche Accessoires und Dekoartikel eignen sich für die winterliche Dekoration? Möglich sind zum Beispiel Kerzen, Adventskränze, Duftschalen mit weihnachtlichen Gewürzen, Weihnachtsbeleuchtung jeglicher Art und vieles mehr. Wie Sie Ihre Wohnung noch festlicher gestalten können, erfahren Sie in den folgenden Tipps.

Winterdekoration in der Adventszeit

Mit einer schönen Winterdekoration können Sie Ihre Wohnung gleich viel gemütlicher gestalten, was vor allem in der kalten Jahreszeit wichtig ist. Viel Aufwand müssen Sie dafür auch gar nicht betreiben.

Mit etwas Kreativität und den richtigen Materialien können Sie manches erreichen. Viele schöne Dekoartikel finden Sie zum Beispiel in speziellen Einrichtungsläden, einiges ist aber auch schnell selbst hergestellt.

Trends bei der aktuellen Winterdekoration

In Schwarze treffen Sie zum Beispiel mit Materialien aus Kunstfell, Fleece oder Samt, die als Kissenbezug oder Decke genutzt werden. Beziehen Sie alte Kissen oder Möbelstücke, um ganz individuelle Dekoartikel zu kreieren. Gemütlich wirkt im Winter eigentlich alles, was in warmen Tönen und kuscheligen Materialien daherkommt.

Farblich liegen Sie in diesem Winter beispielsweise mit der klassischen Mischung aus Rot, Grün und Weiß im Trend – Farben, die nicht nur traditionell sind, sondern auch für einen gewissen Wohlfühlfaktor in Ihrem Zuhause sorgen. Auch Braun- und Kupfertöne sind zu empfehlen, wenn es um mehr Gemütlichkeit geht.

Zweige und Kerzen sind immer gern gesehen

Bei den sonstigen Dekomaterialien und Möbeln geht der Trend in den letzten Jahren eindeutig wieder zur Naturoptik. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Tischdeko aus Zweigen, Hanfseilen und passenden Kerzen? Mit einer stilvollen Lichterkette ist die winterliche Weihnachtsdekoration schon komplett.

Immer passend im Advent sind Kerzen in jeder Form und Größe – am besten, wenn sie noch dazu einen weihnachtlichen Duft verströmen. Wenn Sie etwas mehr Zeit investieren wollen, basteln Sie sich doch dieses Jahr ihren Adventskranz einmal selber, anstatt ihn im Blumenladen zu kaufen.

Möchten Sie Ihre Dekoration schlichter halten, können Sie Ihr Zuhause auch ohne Weihnachtskugeln oder Weihnachtsfiguren gestalten. Solch eine zeitlose Dekoration können Sie dann sogar bis März stehen lassen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
70 Jahre: jede Woche neue Geburtstagsdeals entdecken
jetzt auf otto.de
Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Advent

shopping-portal