Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Hobby > Handarbeiten >

Stricktrends 2013: Grobe Stoffe, bunte Muster

Stricktrends 2013: Grobe Stoffe, bunte Muster

16.09.2013, 12:19 Uhr | sk (CF)

Stricktrends 2013: Grobe Stoffe, bunte Muster. Strick liegt im Winter 2011 voll im Trend - gerne auch handgemacht (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Strick liegt im Winter 2011 voll im Trend - gerne auch handgemacht (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Was sind die Stricktrends 2013? Grobe Maschen, bunte Farben und Strickkunstwerke auch jenseits von Mütze und Schal liegen sowohl im Sommer als auch im Winter 2013 voll im Trend. Dass Stricken und Häkeln seit geraumer Zeit eine Renaissance feiern, beweisen die vielen verschiedenen Gestaltungsideen. Erfahren Sie hier mehr über die Stricktrends 2013.

Strick ist schick - Stricktrend 2013

Stricken ist wieder in! Das sehen zum Glück nicht nur Frauen, sondern auch immer mehr Männer so. Nicht ohne Grund finden auch immer mehr Strick-Mode-Labels neue Fans und geben die Richtung vor: Grob gestrickte und gehäkelte Mützen aus dicker Wolle, Pullover, Schals, Jacken und Kleider liegen 2013 voll im Trend. Im Gegensatz zum letzten Winter dürfen die Farben auch endlich wieder knallig sein und in wilden Mustern miteinander kombiniert werden. Gerade im Herbst und Winter sind Sie mit den aktuellen Strick-Trends modisch gekleidet und gleichzeitig auch noch schön warm eingepackt.

Die aktuelle Strickmode gibt es nicht nur für Frauen, auch Männer haben den Strick-Chic wieder für sich entdeckt. Bei den Männer-Modellen fallen die Strickmuster allerdings noch etwas grober und rustikaler aus als bei der Damenmode. Bei den Materialien kommen Luxusgarne aus Kaschmir oder Merinowolle ebenso wie einfache Baumwollgarne zum Einsatz.

Voll im Stricktrend 2013 liegt auch die Kombination mehrerer Kleidungsstücke in einem. Warum nicht einmal einen Strickschal mit Handschuhen kombinieren oder einen Schal mit integrierter Mütze gestalten? Der Experimentierlust sind keine Grenzen gesetzt. Ebenfalls im Trend liegen Loop-Schals, die anders als gewöhnliche Schals nicht über zwei Enden verfügen, sondern einen gestrickten Kreis bilden.

Stricktrends 2013: Equipment im Fokus

Nachdem mittlerweile jedes Kleidungsstück gestrickt und kombiniert wurde, gehen die Stricktrends 2013 über die Kleidung hinaus: Auf der Internationalen Fachmesse für Handarbeit und Hobby, der h+h cologne, waren in diesem Jahr gestrickte und gehäkelte Sitzpoufs in knalligen Farben der Hingucker.

Daneben steht auch das Strick-Equipment selbst immer mehr im Fokus. Holzstricknadeln sind nicht nur optisch stilvoll, sondern vermitteln auch ein Strick-Gefühl wie zu Urgroßmutters Zeiten. Daneben bieten immer mehr Hersteller Rundstricknadel-Sets aus den unterschiedlichsten Materialien an, zum Beispiel auch aus Holz und Bambus. Die Stricktrends 2013 zeigen, dass sich das Hobby immer mehr etabliert und längst nicht mehr nur ein Zeitvertreib für triste Winterabende ist.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Hobby > Handarbeiten

shopping-portal