Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Advent >

Weihnachtsmarkt in Aachen - Adventszauber um den Dom

Vorweihnachtszeit  

Der Weihnachtsmarkt in Aachen: Adventszauber rund um den Dom

02.07.2013, 17:07 Uhr | ls (CF)

Weihnachtsmarkt in Aachen - Adventszauber um den Dom. Der Weihnachtsmarkt in Aachen lockt zahlreiche Besucher (Quelle: imago images)

Der Weihnachtsmarkt in Aachen lockt zahlreiche Besucher (Quelle: imago images)

Im Advent lockt der Weihnachtsmarkt in Aachen Jahr für Jahr mehr als eine Million Besucher herbei. Rund um den Dom wird eine romantische Budenstadt aufgebaut, die für jeden Geschmack etwas zu bieten hat.

Der Dom als Kulisse

Der Dom bildet die ganz besondere Kulisse für den Weihnachtsmarkt in Aachen, der viele Besucher durch seine familiäre Atmosphäre begeistert. Die Gäste kommen nicht nur aus Deutschland, sondern auch aus Belgien, Frankreich, den Niederlanden und manchmal trifft man sogar englische Touristen an.

Rund um den beeindruckenden Dom stehen unzählige festlich geschmückte Buden, an denen von weihnachtlichen Handarbeiten über kulinarische Spezialitäten bis hin zu Glühwein alles geboten wird, was zum Advent dazugehört.

Die Zahl der Aussteller wächst jedes Jahr

Einen Schwerpunkt bilden beim Weihnachtsmarkt in Aachen neben Speisen und Getränke auch viele kunsthandwerkliche Angebote. Die Zahl der Aussteller erhöht sich jedes Jahr, und ein Ende dieses Trends ist nicht abzusehen. So hat sich im Laufe der Zeit aus dem relativ kleinen Printenmarkt am Elisenbrunnen der heute weithin bekannte Weihnachtsmarkt in Aachen entwickelt. Hier treffen sich Freude und Verwandte, und zahlreiche Besucher nehmen dafür weite Anfahrten in Kauf.

Aachener Lebkuchen

Der Name der Stadt Aachen ist in besonderer Weise mit einer Spezialität verbunden – den Aachener Printen. Dieser Lebkuchen wird mit Zuckersirup gesüßt und ist in der Adventszeit auch ein beliebtes Präsent. Die Printen gibt es ebenso wie Dominosteine, Schokoladenprodukte aller Art und Spekulatius in großer Auswahl auf dem Weihnachtsmarkt in Aachen.

Viel Musik für eine festliche Stimmung

Neben dem Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln und dem festlichen Lichterglanz gehört auch Musik zu einem weihnachtlichen Markt. Auf dem Weihnachtsmarkt in Aachen stehen traditionell klassische Melodien auf dem Programm. In der gesamten Adventszeit kommen immer wieder Blechbläser, Gospelchöre und andere Formationen nach Aachen, um die Besucher des Marktes mit ihrer Musik zu erfreuen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Advent

shopping-portal