Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Konfirmation >

Individuelle Einladung zur Konfirmation gestalten

Feier vorbereiten  

Individuelle Einladung zur Konfirmation gestalten

01.03.2012, 11:58 Uhr | af (CF)

Die Konfirmationsfeier markiert den Abschluss einer wichtigen Entwicklungsphase im Leben eines gläubigen Menschen. Wenn Sie eine individuelle Einladung zur Konfirmation gestalten, verleihen Sie der Feier eine noch persönlichere Prägung.

Ein ganz besonderer Tag

Die feierliche Segenshandlung der evangelischen Kirche bleibt jedem jungen Menschen lange in Erinnerung. Die Konfirmationsfeier markiert schließlich den Abschluss einer wichtigen Entwicklungsphase und bedeutet gleichzeitig den Übertritt in das kirchliche Erwachsenenalter. Keine Frage, dass alle guten Freunde und Verwandten bei der Konfirmationsfeier dabei sind. Um der Veranstaltung einen möglichst persönlichen Touch zu verleihen, investieren Sie etwas Mühe und Zeit in eine individuelle Einladung zur Konfirmation. Zuvor sollte bereits eine ungefähre Gästeliste vorliegen, um die Einladungen gleich in einem Durchgang mit einer persönlichen Widmung versehen zu können.

Kreativ dank Online-Druckereien

Wenn Sie eine individuelle Einladung zur Konfirmation gestalten, sind Ihrer Kreativität grundsätzlich keine Grenzen gesetzt: Eine einfache, einfarbige Karte mit dem Foto des Konfirmanden verfehlt sicherlich nicht ihre Wirkung. Sie können aber auch eine Collage aus mehreren Fotos verwenden oder gleich eine Foto-Einladungskarte drucken. Letztere lassen sich dank zahlreicher Online-Druckereien und entsprechender Software mittlerweile sehr kreativ und vielseitig gestalten. Auch bieten solche Dienste Fotopuzzles sowie Fotocards an. Eine Fotocard entspricht vom Format her einer herkömmlichen Bankkarte. Bedrucken Sie die Vorderseite mit einem beliebigen Foto, die Rückseite dagegen mit den Detailinformationen der Einladung. (Konfirmation: Tolle Idee für die Danksagung)

Persönliche Prägung ist sehr wichtig

Fernab des Designs sollte die individuelle Einladung zur Konfirmation ein paar persönliche Zeilen beinhalten. Eine Passage aus dem Lieblingsgedicht passt dazu genauso gut wie ein Bibelvers, der beispielsweise den Eintritt ins Erwachsenenalter mit einer kleinen Weisheit auf den Punkt bringt. Die Signatur des Einladenden setzt dem Ganzen das i-Tüpfelchen auf. (Einladung zur Konfirmation: So gelingt Ihnen ein guter Text)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal