Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Muttertag >

Muttertag: Was Mütter sich wirklich wünschen

Muttertag: Was Mütter sich wirklich wünschen

05.03.2012, 14:00 Uhr | hf (CF)

Muttertag: Was Mütter sich wirklich wünschen. Ein schön gedeckter Tisch gehört zum Muttertag dazu (Quelle: imago images)

Ein schön gedeckter Tisch gehört zum Muttertag dazu (Quelle: imago images)

Blumen, Pralinen, vielleicht eine Massage? Tatsächlich ist das, was sich die meisten Frauen wirklich zum Muttertag wünschen, viel banaler.

Frauen wünschen sich einen Tag ohne die Familie

Viele Familien gehen davon aus, dass sich Mütter einen schönen Strauß Blumen und eine reichhaltig gedeckte Frühstückstafel wünschen. Natürlich verfehlen diese Gesten nicht ihre Wirkung und sorgen für einen schönen Start in den Ehrentag. Die Blumengruß-Tradition kommt übrigens nicht von ungefähr, denn ursprünglich sorgte der Verband der Blumenverkäufer für die Etablierung der alljährlichen Muttertagsfeier.

Tatsächlich wünschen sich viele Frauen in Wirklichkeit allerdings etwas ganz Anderes: Einen Tag ohne Stress – und ohne die Familie. Das besagt zumindest eine Umfrage des Nürnberger Unternehmens AnnJoy. (Herkunft des Muttertags: Prägung durch den Blumenhandel)

Zuhause.de: So bleiben Blumensträuße länger schön – elf Tipps

Jede vierte Frau will Zeit für sich

Demnach wünscht sich etwa jede vierte Frau in Deutschland einen Muttertag ganz für sich alleine. Statt Mama also von morgens bis abends mit Annehmlichkeiten zu überfrachten, sollten Sie ihr vielleicht einfach einmal ein bisschen Ruhe gönnen. Bei einem ausgiebigen Brunch mit Freundinnen, einem Tag in der Sauna oder mit einem guten Buch darf sie entspannen und sich einmal wirklich auf sich selbst konzentrieren. Was zunächst jeder Familienromantik zu widersprechen scheint, ergibt bei näherem Hinsehen Sinn: Die meisten Mütter sind tagtäglich im Beruf und in der Familie gefordert, nicht selten bleibt an ihnen dabei der Großteil der Hausarbeit hängen. Wenn der letzte Urlaub bereits Monate zurückliegt, ist ein Tag ohne vertraute Gesichter also ein berechtigter Boxenstopp. (Last Minute-Geschenke zum Muttertag)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Muttertag

shopping-portal