Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere >

Versteckspiele entwickeln Ehrgeiz bei Hunden

Hunde  

Versteckspiele entwickeln Ehrgeiz bei Hunden

12.06.2013, 12:18 Uhr | mel, dpa-tmn

Versteckspiele entwickeln Ehrgeiz bei Hunden. Versteckspiele fordern Hunde heraus (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Versteckspiele fordern Hunde heraus (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Hunde brauchen Bewegung und Beschäftigung. Mit kleinen Versteckspielen können die Vierbeiner, egal ob draußen oder in der Wohnung, gefördert werden und überschüssige Energie abbauen.

Versteckspiele fordern den Hund

Hunde besitzen einen sehr feinen Geruchssinn, die die Halter ausnutzen können. Anstatt immer nur Bällen und Stöcken hinterher zu rennen, können Vierbeiner auch anders beschäftigt werden. Hunde suchen gerne nach Leckerlis oder Spielzeugen. Das fordert den Hund geistig heraus und sorgt für Abwechslung , erläutert die Tierrechtsorganisation Peta. Außerdem entwickeln Versteckspiele Ehrgeiz bei Hunden aus. Denn er möchte auf jeden Fall die Belohnung erhalten. Dabei ist es wichtig, dass Sie Ihren Hund loben, in dem Sie ihn zum Beispiel streicheln.

Wie fange ich am Besten an?

Gut ist es, wenn die ersten Übungsversuche in der Wohnung oder im Garten des Halters stattfinden. Denn hier kennt sich der Vierbeiner aus und wird kaum abgelenkt. Leckerlis sollten Sie anfangs vor den Augen des Hundes verstecken, zum Beispiel hinter einen Baum. Dabei sollte ihn eine weitere Person festhalten, um zu vermeiden, dass er direkt losstürmt.

Verbuddeln und suchen lassen

Die Besitzer können das Futter auch verbuddeln, ohne dass der Hund es sieht. Nachdem der Hund nach vielen Wiederholungen genau weiß, worum es geht, kann er auch im Park oder Wald suchen. Es ist vor allem wichtig, dass Ihr Hund auf Sie hört. Sie sollten mit Signalen das Spiel jederzeit starten und beenden können.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere

shopping-portal