Das Sorgerecht oder die elterliche Sorge umfasst die Sorge für ein Kind und das Vermögen des Kindes. Hier erfahren Sie, wie das Sorgerecht in Deutschland geregelt ist, wer dabei welche Rechte besitzt, was bei einem Sorgerechtsstreit gilt, aber auch wann der Staat bei diesem Thema eingreift. Anhand von Urteilen und einzelnen Fällen können Sie sich hier weiterführend über das deutsche Sorgerecht informieren.

Familienfassade: "Ich bleibe nur wegen der Kinder"
Familienfassade: "Ich bleibe nur wegen der Kinder"

Wenn eine Familie zerbricht, dann hört man oft den Satz: "Bei denen hätte ich das nie gedacht, da hat doch immer alles gepasst." Nach außen, ja. Aber innen war das System in der Regel schon eine ganze... mehr

Wenn eine Familie zerbricht, dann hört man oft den Satz: "Bei denen hätte ich das nie gedacht, da hat doch immer alles gepasst.

Sorgerecht: Bundesverfassungsgericht kritisiert fremdenfeindliches Gutachten
Sorgerecht: Bundesverfassungsgericht kritisiert fremdenfeindliches Gutachten

Behörden dürfen Eltern ihre Kinder nur wegnehmen, wenn diese Eltern das "körperliche, geistige oder seelische Wohl" des Kindes "nachhaltig gefährden". Stützen sich Gerichte dazu auf... mehr

Behörden dürfen Eltern ihre Kinder nur wegnehmen, wenn diese Eltern das "körperliche, geistige oder seelische Wohl" des Kindes "nachhaltig gefährden".

Sorgerecht: Wenn binationale Elternpaare sich trennen
Sorgerecht: Wenn binationale Elternpaare sich trennen

Für Kinder, deren Eltern aus unterschiedlichen Kulturkreisen stammen, ist "Multi-Kulti" Alltag: Sie wachsen mehrsprachig auf und sind in zwei Kulturen beziehungsweise Religionen zu Hause. Dieses... mehr

Für Kinder, deren Eltern aus unterschiedlichen Kulturkreisen stammen, ist "Multi-Kulti" Alltag: Sie wachsen mehrsprachig auf und sind in zwei Kulturen beziehungsweise Religionen zu Hause.

Sorgerechtsstreit: Ein Vater kämpft um seine Kinder
Sorgerechtsstreit: Ein Vater kämpft um seine Kinder

Mehr als ein Jahr musste Peter Schmidt warten, bis seine Kinder nach der Trennung von seiner Frau aus dem Heim zu ihm durften - obwohl er das alleinige Sorgerecht bekommen hatte. Der Fall zeigt die... mehr

Mehr als ein Jahr musste Peter Schmidt warten, bis seine Kinder nach der Trennung von seiner Frau aus dem Heim zu ihm durften - obwohl er das alleinige Sorgerecht bekommen hatte.

WDR-Doku: "Wenn Gerichtsgutachten Familien zerstören"
WDR-Doku: "Wenn Gerichtsgutachten Familien zerstören"

Stehen getrennte Eltern wegen eines Sorgerechtsstreits vor Gericht, sollte es vor allem um eines gehen: das Wohl ihrer Kinder. Umso schlimmer, dass in diesen Auseinandersetzungen oft... mehr

Stehen getrennte Eltern wegen eines Sorgerechtsstreits vor Gericht, sollte es vor allem um eines gehen: das Wohl ihrer Kinder.

Kindesentführung: "Nie hätte ich sie zurückgegeben!"
Kindesentführung: "Nie hätte ich sie zurückgegeben!"

Jedes Jahr werden mehrere Hundert Kinder aus binationalen Familien von einem Elternteil entführt. Entgegen des allgemeinen Eindrucks sind es in der Regel die Mütter, die ihr Kind aus dem gewohnten... mehr

Jedes Jahr werden mehrere Hundert Kinder aus binationalen Familien von einem Elternteil entführt.

Umgangsrecht: Schicksal getrennter Väter bei "37 Grad"
Umgangsrecht: Schicksal getrennter Väter bei "37 Grad"

Markus hat seinen sechsjährigen Sohn erst elfmal kurz gesehen. Sein sehnlichster Wunsch ist es, einmal unbeschwert mit ihm zu spielen. Andreas ist Teilzeitvater, seine Zwillinge wohnen tageweise bei... mehr

Markus hat seinen sechsjährigen Sohn erst elfmal kurz gesehen.

Gesetzesänderung: Mehr Rechte für ledige Väter

Unverheiratete Väter können künftig das volle Sorgerecht für ihre Kinder ausüben - notfalls auch gegen den Willen der Mutter. Die Gesetzesänderung ist Mitte Mai 2013 in Kraft getreten. Alleiniges Sorgerecht für ledige Väter möglich Künftig soll demnach zwar mit der Geburt zunächst die Mutter das alleinige Sorgerecht haben, der ledige Vater kann aber beim Familiengericht die Mitsorge beantragen. Ein gemeinsames Sorgerecht mit der Mutter soll den Vätern nur dann verwehrt bleiben, wenn dadurch das Wohl des Kindes beeinträchtigt wäre. ... mehr

Unverheiratete Väter können künftig das volle Sorgerecht für ihre Kinder ausüben - notfalls auch gegen den Willen der Mutter.

Behinderte Eltern: Wenn geistig Behinderte ihre Kinder großziehen
Behinderte Eltern: Wenn geistig Behinderte ihre Kinder großziehen

Sich Nachwuchs zu wünschen und eine Familie zu gründen, wird von der Gesellschaft in aller Regel mit Freude und Wohlwollen aufgenommen. Nicht so, wenn geistig behinderte Paare Kinder bekommen. Sie... mehr

Sich Nachwuchs zu wünschen und eine Familie zu gründen, wird von der Gesellschaft in aller Regel mit Freude und Wohlwollen aufgenommen.

Umgangsrecht schließt Übernachtung des Kindes ein
Umgangsrecht schließt Übernachtung des Kindes ein

Getrennt lebende Eltern können nicht verwehren, dass das Kind beim anderen Elternteil übernachtet. Zum Umgangsrecht gehören auch Übernachtungen, weil sie dem Kindeswohl entsprechen. Das hat das... mehr

Getrennt lebende Eltern können nicht verwehren, dass das Kind beim anderen Elternteil übernachtet.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe