Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben >

Luthers Kleiner Katechismus: Historische Lehrschrift

Reformationstag  

Luthers Kleiner Katechismus: Historische Lehrschrift

30.10.2013, 15:54 Uhr | po (CF)

Luthers Kleiner Katechismus ist eine Lehrschrift, die eine Einführung in den christlichen Glauben bieten soll. Damit wollte er für die Gläubigen einen Ansatz schaffen, um sich auch außerhalb der Kirche mit dem Glauben zu beschäftigen.

Luthers Kleiner Katechismus: Inhalt

Luthers Kleiner Katechismus ist eine Lehrschrift, die Martin Luther im Jahr 1529 verfasst hat, und gehört zu den sogenannten lutherischen Bekenntnisschriften. Im Kleinen Katechismus sind die Zehn Gebote enthalten, das Glaubensbekenntnis sowie das Vaterunser. Luther fügte dem Kleinen Katechismus außerdem das Sakrament der heiligen Taufe, der Beichte und des Abendmahls bei. In manchen lutherischen Kirchen wird Luthers kleiner Katechismus auch heute noch benutzt, um jungen Menschen im Konfirmandenunterricht diese Gebete und Themen nahezubringen.

Die Absichten Luthers

Luther war selbst viel unterwegs, um den Gedanken der Reformation zu verbreiten. Er bemerkte auf seinen Reisen jedoch immer wieder, dass viele Pfarrer selbst nur wenig von der Lehre des christlichen Glaubens kannten. Daher wollte der Reformator mit dem Kleinen Katechismus eine Grundlage schaffen, auf der das Verständnis einfacher Menschen, aber auch Geistlicher, für den Glauben aufbauen konnte.

Mit den Texten sollten Pfarrherren in der Kirche, aber auch Familienväter die Angehörigen zu Hause unterrichten können. Den ganzen Text des Kleinen Katechismus hielt Luther in einer Frage-Antwort-Form, sodass sich die Lehrschrift besser einprägen und verstehen ließ. So formulierte er beispielsweise zum Ersten Gebot:

Ich bin der Herr dein Gott. Du sollst nicht andere Götter neben mir haben.

Frage: Was ist das?

Antwort: Wir sollen Gott über alle Dinge fürchten, lieben und vertrauen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal