Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Hobby > Handarbeiten >

Selber Kissen nähen für ein gemütliches Zuhause

Handarbeiten  

Schnell und einfach eigene Kissen nähen

29.01.2014, 13:57 Uhr | li (IP)

Wenn Sie Ihre eigenen Vorstellungen bei der Einrichtung umsetzen möchten, können Sie mit ein wenig Geschick selbst hübsche Kissen nähen. Den Stoff wählen Sie dabei passend zu Ihrer Inneneinrichtung, zum Beispiel zur neuen Couch oder dem farbigen Wandanstrich.

Das benötigen Sie, um ein Kissen zu nähen

Auch „Schöner Wohnen“ weist in seiner Online-Ausgabe auf den Wert des Kissens als Dekoration hin: „Wer große und kleine Kissen mischt und mit Farbkombinationen experimentiert, kann in ein und demselben Raum immer wieder unterschiedliche Stimmungen hervorrufen.“ Messen Sie zunächst die Kissen, die Sie mit einem Bezug verschönern möchten, entlang der Kanten. Haben Sie bereits einen passenden Bezug, nehmen Sie einfach dessen Maße. Suchen Sie einen Stoff in passender Größe: Sie benötigen die doppelte Fläche, die Sie ausgemessen haben, zusätzlich an eine der Seiten angrenzend eine Fläche, die noch einmal ein Drittel der längeren Seite misst und rundherum jeweils einen Zentimeter Nahtzugabe, also insgesamt deutlich mehr als die Grundgröße Ihres Kissens. Besorgen Sie außerdem farblich passendes Nähgarn. Legen Sie eine Schere, Stecknadeln, ein Lineal und einen Stift bereit. Idealerweise verwenden Sie eine Nähmaschine, aber auch mit der Nähnadel können Sie ein neues Kissen nähen.

Erste Schritte: Anzeichnen und Zuschneiden

Legen Sie Ihren Stoff so auf eine glatte Unterfläche, dass Sie seine linke Seite sehen. Bei Stoffen bezeichnet links die Seite, die sich nachher auf der Innenseite befindet. Rechts nennt man die Außenseite. Zeichnen Sie mit dem Lineal ein Rechteck in den Maßen des Kissens mit einer durchgehenden Linie auf den Stoff. Zeichnen Sie mit einer gestrichelten Linie jeweils einen Zentimeter Nahtzugabe an drei Seiten. Die vierte Seite (es sollte eine der kürzeren Seiten sein) bekommt zwei Zentimeter Nahtzugabe. Die gleiche Grundfläche zeichnen Sie nun nochmals auf Ihren Stoff, doch diesmal verlängern Sie die längeren Seiten um ein Drittel. Versehen Sie eine der kürzeren Seite auch hier mit zwei Zentimetern Nahtzugabe und alle anderen Seiten mit einem zusätzlichen Zentimeter. Schneiden Sie den Stoff entlang Ihrer gestrichelten Linien zu.

Aus den Stoffteilen ein Kissen nähen

Legen Sie nun beide Stoffteile so, dass Sie die linke Seite sehen, und schlagen Sie jeweils die zwei Zentimeter lange Nahtzugabe zweimal um, sodass die Schnittkante des Stoffes nicht mehr zu sehen ist und die Faltkante mit der durchgezogenen Linie des Kissenrandes übereinstimmt. Stecken Sie mit Stecknadeln diesen Saum quer zur Nährichtung fest und nähen Sie darüber. Legen Sie den kürzeren Stoff mit der rechten Seite nach oben vor sich. Anschließend legen Sie das längere Stoffteil mit der linken Seite nach oben darauf, sodass die drei Seiten ohne Saum genau übereinanderliegen. Den überstehenden Teil klappen Sie nach oben. Die entstehende Kante sollte sich mit dem Saum des darunterliegenden Stoffes decken. Befestigen Sie die Stoffteile mit Stecknadeln aneinander und nähen Sie an den drei Seiten ohne Saum entlang der durchgezogenen Linien. Nun müssen Sie den fertigen Kissenbezug nur noch wenden und mit einem Kissen füllen. Das eingeschlagene Stück ist dabei wie eine kleine Tasche und hält das Kissen im Bezug.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Hobby > Handarbeiten

shopping-portal