Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben >

Peter-und-Paul-Fest in Bretten: Das berühmte Volksfest

Peter und Paul  

Peter-und-Paul-Fest in Bretten: Das berühmte Volksfest

19.02.2014, 15:58 Uhr | om (CF)

Das Peter-und-Paul-Fest in der baden-württembergischen Kleinstadt Bretten ist eines der ältesten Volksfeste im Südwesten Deutschlands. Es findet jeweils am ersten Wochenende nach dem kirchlichen Feiertag Peter und Paul am 29. Juni statt.

Peter-und-Paul-Fest: Geschichte des Brettener Feiertags

Die Geschichte des Volksfestes geht auf die Feste der Brettener Schützengesellschaft zurück, deren Wurzeln bis ins 16. Jahrhundert reichen und die das Peter-und-Paul-Fest zwischen 1805 und 1848 erstmals regelmäßig nach dem gleichnamigen kirchlichen Feiertag abhielt.

Mit der Entwaffnung der Bürgerwehr im Zuge der badischen Revolution wurde das Volksfest verboten. In den 1930er Jahren erlebte es eine kurze Blütezeit und wird seit 1950 wieder alljährlich abgehalten.

Historienspiele auf dem Peter-und-Paul-Fest

Im Mittelpunkt des Volksfestes, das auch bei Familien sehr beliebt ist, steht ein großes Historienspiel, bei dem die Belagerung der Stadt Bretten durch württembergische Truppen im Jahr 1504 nachgespielt wird. Zahlreiche Bürger beteiligen sich an dem Spektakel, das traditionell am ersten Samstag nach dem Feiertag Peter-und-Paul am Simmelturm abgehalten wird. Neben den spannenden Kampfhandlungen sind vor allem die liebevoll gestalteten Kostüme sehenswert, in denen die Brettener in die nachgestellte Schlacht ziehen.

Schützentradition auf dem Volksfest

Die Schützentradition wird auf dem Peter-und-Paul-Fest in Bretten nach wie vor gepflegt. Am späten Samstagnachmittag marschieren die Bürgerwehren mit Musikzügen auf, um im Licht der Fackeln den Zapfenstreich zu begehen. Die Ehrung des Schützenkönigs bildet einen weiteren Höhepunkt der Feierlichkeiten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal