Sie sind hier: Home > Leben >

Familie

...

Diese Traditionen und Feiertage begleiten uns durch das Jahr

zurück zum Artikel
Bild 9 von 9
Silvester-Feuerwerk an der Siegessäule in Berlin (Quelle: imago images/Andreas Gora)
Andreas Gora

Silvester-Feuerwerk an der Siegessäule in Berlin: Bereits die alten Römer feierten den Jahreswechsel in der Nacht vom 31. Dezember zum 1. Januar. Früher glaubte man, dass zwischen dem 25. Dezember und dem 6. Januar böse Geister ihr Unwesen treiben. Um diese zu vertreiben, knallen wir noch heute mit Korken und Feuerwerk. Als Glücksbringer für das neue Jahr gelten unter anderem Schornsteinfeger, vierblättrige Kleeblätter und Glücksschweinchen aus Marzipan.

Anzeige

Silvester-Feuerwerk an der Siegessäule in Berlin: Bereits die alten Römer feierten den Jahreswechsel in der Nacht vom 31. Dezember zum 1. Januar. Früher glaubte man, dass zwischen dem 25. Dezember und dem 6. Januar böse Geister ihr Unwesen treiben. Um diese zu vertreiben, knallen wir noch heute mit Korken und Feuerwerk. Als Glücksbringer für das neue Jahr gelten unter anderem Schornsteinfeger, vierblättrige Kleeblätter und Glücksschweinchen aus Marzipan.




shopping-portal