Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Ostern >

Osterpinze: Traditionelles Osteressen aus Österreich

Ostern  

Osterpinze: Traditionelles Osteressen aus Österreich

04.03.2014, 15:58 Uhr | hm (CF)

In Österreich gehört die Osterpinze traditionell zum Osteressen dazu. Das Gebäck besteht aus Germ- oder Hefeteig, der mit Anis verfeinert ist. Wie der Leckerbissen in die Alpenrepublik kam und wie er zubereitet wird, erfahren Sie hier.

Die Geschichte der Osterpinze

Ursprünglich geht die Osterpinze auf die italienische Spezialität "pinza" zurück, die in Venedig und der Region Friaul als Weihnachts- und Neujahrsspeise bekannt ist. Im 19. Jahrhundert gelangte das Rezept nach Graz in die Steiermark, wo es sich im Laufe der Zeit als Osterbrauch durchsetzte. Heutzutage ist die Osterpinze in ganz Österreich als Osteressen bekannt. Sie wird für die Fleischweihe am Karsamstag zubereitet – einem katholischen Ritual, bei dem die Speisen der Gläubigen durch den Pfarrer gesegnet werden.

Osterpinze zubereiten wie in Österreich: So geht's

Für die Osterpinze erwärmen Sie zunächst Milch mit Anis. Die Mischung wird einige Stunden lang stehen gelassen, sodass das Gewürz gut durchzieht. Anschließend seihen Sie die Milch ab und vermischen sie mit Hefe und Zucker. Nachdem die Hefe aufgegangen ist, geben Sie Eigelb, Butter, Mehl und eine Prise Salz hinzu und kneten den Teig mit den Händen gut durch.

Geben Sie den Teigballen bei 50 Grad Celsius in den Backofen und lassen Sie ihn gehen, bis er in etwa das doppelte Volumen erreicht hat. Anschließend nehmen Sie ihn heraus und kneten den Teig für die Osterpinzen nochmals kräftig durch. Formen Sie runde Laibe aus dem Teig, bestreichen Sie diese mit Eigelb und lassen Sie sie ruhen.

Nachdem die Pinzen ein zweites Mal aufgegangen sind, schneiden Sie von der Mitte ausgehend strahlenförmig drei Kerben in den Teig. Nun kommen die Osterpinzen bei 180 Grad Celsius für 30 Minuten in den Ofen – und fertig ist Ihr Osteressen nach österreichischer Art.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Ostern

shopping-portal