Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Hobby >

Was es beim Hechtangeln zu beachten gibt

Herausforderung für Angler  

Was es beim Hechtangeln zu beachten gibt

24.11.2014, 10:56 Uhr | hm (CF)

Was es beim Hechtangeln zu beachten gibt. Wegen seiner Größe ist der Hecht schwer zu fangen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wegen seiner Größe ist der Hecht schwer zu fangen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Hechtangeln ist dank der beeindruckenden Größen, die der Raubfisch erreicht, und seines kräftigen Mauls eine echte Herausforderung. Einfach zu fangen ist der Hecht nicht. Erfahren Sie hier, wie Sie ihn am besten an den Haken bekommen.

Hechtangeln: So fangen Sie den imposanten Raubfisch

Die besten Chancen, einen Hecht zu fangen, haben Sie in strömungsarmen oder stehenden Gewässern. Die beste Fangzeit beim Hechtangeln ist im Mai und Juni nach dem Laichen und auch von September bis November stehen die Chancen gut. Als Angelzeit empfehlen sich die Morgenstunden von circa 7 bis 10 Uhr und die Zeit zwischen 19 und 22 Uhr.

Im Frühjahr sollten Sie dem Hecht im flachen Gewässer nachstellen, im Herbst ist Hechtangeln in tieferen Gewässerbereichen meist erfolgversprechender.

Hechtköder dürfen ruhig größer sein

Als Hechtköder lassen sich sowohl Spinner und Blinker als auch tote Köderfische verwenden. Kleine Brassen, Rotaugen und Ukeleis ab zehn Zentimeter Länge sind als Hechtköder zum Posenangeln gut geeignet.

Wenn Sie künstliche Hechtköder verwenden, sollten Sie zu metallisch glänzenden Exemplaren greifen. Silberne und goldene Köder sind meist sehr fängig. In Anbetracht des mächtigen Mauls des Raubfisches können Sie ruhig größere Hechtköder wählen.

Die Chancen, einen Hecht zu fangen, steigen mit langsamer Köderführung. Die Geschwindigkeit sollte beim Einholen variiert werden, um den Hechtköder interessanter zu machen. Auch wenn sich Hechte im Herbst hauptsächlich in tieferen Gewässerschichten aufhalten, sollten sie ruhig alle Tiefen abfischen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Hobby

shopping-portal