Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Valentinstag >

Valentinstag-Muffins mit Kirschen: Süße Überraschung

Küchlein für die Liebsten  

Valentinstag-Muffins mit Kirschen: Süße Überraschung

01.06.2014, 10:00 Uhr | tl (CF)

Valentinstag-Muffins mit Kirschen: Süße Überraschung. Süße Muffins mit Kirschen sind eine tolle Überraschung für Valentinstag (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Süße Muffins mit Kirschen sind eine tolle Überraschung für Valentinstag (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Liebe geht durch den Magen! Warum also nicht den Liebsten mit einer süßen Überraschung in Form von ein paar Valentinstag-Muffins mit leckeren Kirschen zum Staunen bringen? In diesem Rezept erfahren Sie, wie die kleinen Küchlein gelingen.

Zutaten für Valentinstag-Muffins

Möchten Sie ein paar Valentinstag-Muffins mit Kirschen backen, sollten Sie einige Zutaten im Haus haben. Damit Sie beim Einkaufen nichts vergessen, finden Sie hier eine Übersicht aller notwendigen Dinge, die Sie zum Backen für zehn Muffins nach einem Rezept des Magazins "Lecker" benötigen:

  • 150 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck Vanillin-Zucker
  • 2 Eier (Größe M)
  • 50 g Amarena-Kirschen
  • 275 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 75 g Schokotröpfchen
  • 4 EL Milch
  • weiße Kuvertüre

Küchen-Romanze: Schokolade trifft auf köstliche Kirschen

Geben Sie Butter, Zucker und Vanillin-Zucker in eine Schüssel und schlagen Sie die Rezept-Zutaten mit Hilfe eines Handrührgeräts cremig. Rühren Sie nun die Eier nacheinander unter. Die Kirschen können Sie unterdessen gut abtropfen lassen und klein hacken. Mischen Sie die gehackten Kirschen mit Mehl, Backpulver und den Schoko-Tröpfchen. Nun rühren Sie die Mehl-Mischung abwechselnd mit der Milch unter die Butter-Ei-Creme.

Schoko-Kirsch-Küchlein mit Kuvertüre verzieren

Fetten Sie die Mulden einer Muffin-Form ein und stäuben Sie sie mit Mehl aus, ehe Sie den Teig darin verteilen. Backen Sie die Valentinstag-Muffins nach Rezept für etwa 25 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad Ober-Unterhitze oder 150 Grad Umluft.

Anschließend sollten Sie die Küchlein etwa zehn Minuten abkühlen lassen, bevor Sie die Muffins aus der Form stürzen. Schmelzen Sie die weiße Kuvertüre über einem heißen Wasserbad und verzieren Sie die Valentinstag-Muffins mit der Schokolade.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal