Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeLebenFamilieFreizeitHaustiere

Europäische Sumpfschildkröte: Streng geschützt


Europäische Sumpfschildkröte: Streng geschützt

uc (CF)

10.06.2015Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Die Sumpfschildkröte mag pflanzenreiche Gebiete, in denen sie sich gut verstecken kann.
Die Sumpfschildkröte mag pflanzenreiche Gebiete, in denen sie sich gut verstecken kann. (Quelle: Reiner Bernhardt/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSo kommt Deutschland ins AchtelfinaleSymbolbild für einen TextParteifreunde schießen gegen TrumpSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextSchwerer Sturz: Schock bei Ski-WeltcupSymbolbild für einen TextWM-Neuling fliegt vorzeitig aus TurnierSymbolbild für einen TextIzabel Goulart: Hingucker im StadionSymbolbild für einen TextNeuer Favorit für James-Bond-RolleSymbolbild für einen TextEx-Nationaltorwart attackiert DFBSymbolbild für einen TextDiese Woche kommt die KälteSymbolbild für einen TextKrawalle in Belgien und den NiederlandenSymbolbild für einen TextLeiche in Baugrube entdecktSymbolbild für einen Watson TeaserZDF-Experte wird heftig kritisiertSymbolbild für einen TextSpiel erweckt Elfenwelt zum Leben
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Sie wurde von der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) zum Reptil des Jahres 2015 gewählt: die Europäische Sumpfschildkröte. Innerhalb der EU ist die besondere Wasserschildkröte streng geschützt. Erfahren Sie hier mehr.

Europäische Sumpfschildkröte ist vom Aussterben bedroht

Die Roten Listen von Deutschland, Österreich und der Schweiz führen die Europäische Sumpfschildkröte unter dem Status "vom Aussterben bedroht". Daher wird die einzige in Mitteleuropa natürlich vorkommende Schildkröte streng geschützt. Dies bedeutet, dass jegliche Einschränkungen und Störungen der Tiere oder ihrer Lebensräume sowie das Fangen streng verboten sind.

Mehrere Faktoren sorgten im Laufe der Jahre für eine Verdrängung des Reptils: Die DGHT macht neben Fang und Handel unter anderem Trockenlegungen, den Wandel der land- und forstwirtschaftlichen Nutzung, die zunehmende Industrialisierung sowie den Ausbau des Straßennetzes für den drastischen Rückgang der Populationen verantwortlich. Nach aktuellem Stand gibt es ausschließlich in Brandenburg noch Restbestände der Wasserschildkröte.


Wolf, Feldhamster, Wanderfalke & Co.

Luchse gibt es nur noch wenige in Deutschland , weil der Lebensraum der Wildkatze immer weiter eingeschränkt wird.
Der Feldhamster lebt in einigen Gebieten Europas und Mittelasiens.
+4

Merkmale der Wasserschildkröte

Die Europäische Sumpfschildkröte verfügt über eine Panzerlänge von bis zu 23 Zentimetern, wobei die in südlichen Gefilden lebenden Exemplare deutlich kleiner sind. Zu den Merkmalen der Wasserschildkröte gehören zahlreiche gelbe Punkte oder Striche an den dunklen Extremitäten, dem Rückenpanzer sowie an Kopf und Hals. Zwischen Bauch- und Rückenpanzer besitzt die Europäische Sumpfschildkröte eine bewegliche, nicht verknöcherte "Brücke".

Das Reptil bevorzugt relativ flache, von der Sonne leicht erwärmte, stehende Gewässer, die über eine reiche Pflanzenwelt im Wasser und am Ufer verfügen. Neben dem Wohngewässer ist die Wasserschildkröte auf zusätzliche Orte für die Eiablage angewiesen sowie auf Überwinterungsquartiere und Jungtierhabitate. Die tagaktiven Tiere sind äußerst scheu und daher sehr schwierig anzutreffen. Je nach Klima halten die Tiere eine mehrmonatige Winterruhe.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Hunde: Müssen Spaziergänge im Winter kürzer werden?
DeutschlandEUSchweizÖsterreich
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website