• Home
  • Leben
  • Familie
  • Familienleben
  • Advent
  • Adventskalender zum BefĂĽllen: So gelingt er aus Bechern


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLufthansa bringt Mega-Jumbo A380 zurückSymbolbild für einen TextBericht: Regierung plant Klima-TicketSymbolbild für einen TextManchester United will Bayern-Star Symbolbild für einen TextDas schenkt Söder BidenSymbolbild für einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild für ein VideoWimbledon droht das ChaosSymbolbild für ein VideoWalkotze macht Fischer reichSymbolbild für einen TextZweitliga-Topspieler wechselt in BundesligaSymbolbild für einen TextNeureuther plaudert über Brigitte MacronSymbolbild für einen TextAchtung vor falschen PolizeianrufenSymbolbild für einen Text19-Jähriger schiebt Wagen über AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserRoyal-Expertin sorgt sich um KateSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Adventskalender zum BefĂĽllen: So gelingt er aus Bechern

rk (CF)

07.10.2015Lesedauer: 2 Min.
Um die Pappbecher zu verzieren, können Sie weihnachtliche Motive wie Tannenbäume, Schneeflocken oder Sterne ausschneiden.
Um die Pappbecher zu verzieren, können Sie weihnachtliche Motive wie Tannenbäume, Schneeflocken oder Sterne ausschneiden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sie haben Interesse an einem Adventskalender zum Befüllen? Kein Problem! Aus wenigen Materialien können Sie ein hübsches Mobile für die Wand basteln. Lesen Sie in dieser Anleitung, wie Sie den Weihnachtskalender basteln können.

Das Wichtigste im Ăśberblick


1. Schritt: Adventskalender zum Befüllen – Checkliste

Der Adventskalender zum Befüllen lässt sich mit wenig Zeit und Aufwand und mit wenigen Materialien anfertigen. Diese sollten Sie allerdings vorbereiten: Aus 24 runden Joghurtbechern entstehen hübsche kleine Behälter für Geschenke. Alternativ können Sie auch Kaffeebecher verwenden. Zusätzlich benötigen Sie für den Weihnachtskalender aus Bechern folgende Bastelutensilien:

  • buntes Krepppapier
  • Kleber
  • Schere
  • Geschenkband
  • Klebeetiketten
  • 1 Filzstift (Gold)
  • Zange
  • dĂĽnnen Draht
  • Locher

Advent, Advent... Das gehört zu einer besinnlichen Vorweihnachtszeit

Adventszeit
In der Weihnachtsbäckerei
+8

2. Schritt: Befestigung fĂĽr den Weihnachtskalender

Ihr Adventskalender zum Befüllen lässt sich dekorativ an der Wand aufhängen. Dafür brauchen Sie:

  • breites, stabiles Geschenkband
  • 1 Ast (möglichst kräftig)
  • Nägel

Den Ast können Sie nach Belieben weihnachtlich schmücken, zum Beispiel mit ein paar kleinen Christbaumkugeln, Lametta oder Schleifchen aus Geschenkband.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Erster Angriff mit neuer Waffe hat drastische Folgen


Schritt 3: Becher verzieren

Bevor Sie mit dem Weihnachtskalender beginnen, sollten Sie die leeren Joghurtbecher gründlich ausspülen und abtrocknen. Die Verpackungen bekommen nun ein hübsches, weihnachtliches Äußeres: Umhüllen Sie sie mit farbigem Krepppapier, das Sie dann fixieren. Am oberen Ende des Bechers sollte das Papier einige Zentimeter über den Rand stehen – daraus entsteht später der Verschluss. Typisch weihnachtliche Farben wirken besonders schön – zum Beispiel Grün Rot oder Gold.

Tipp: Wenn Sie sich fĂĽr zwei Farben entscheiden, benutzen Sie sie abwechselnd fĂĽr jedes TĂĽrchen.

Schritt 4: Becher nummerieren, befĂĽllen und verschlieĂźen

Für die Nummerierung der Becher können Sie hübsche Etiketten basteln. Schreiben Sie die Zahlen mit Goldstift auf weiße Etiketten und kleben sie auf die Becher.

Für die spätere Befestigung der Henkel stanzen Sie zwei gegenüberliegende Löcher in den oberen Teil der Becher, möglichst nah unter dem Rand. Füllen Sie nun die Geschenke für den Weihnachtskalender in die Joghurtbecher und knoten das Krepppapier mithilfe von Geschenkband oben zu – damit auch niemand schummelt und zu früh den Inhalt inspiziert!

Schritt 5: Henkel fĂĽr die Becher basteln

Nun bekommt jeder Becher einen Henkel, an dem man ihn später am Weihnachtskalender-Mobile befestigt. Biegen Sie aus einem Stück Draht den Henkel und befestigen die Enden, indem Sie sie durch die gestanzten Löcher ziehen und dort jeweils zu einer kleinen Schlaufe drehen.

Schritt 6: Befestigung basteln

An jedem Henkel befestigen Sie nun ein Stück breites Geschenkband. Mit diesem knoten Sie die Becher an verschiedenen Punkten des Astes fest. Damit das Mobile gerade hängt, sollten die Becher gleichmäßig über die gesamte Länge des Astes verteilt sein.

Zum Schluss knoten Sie ein langes Stück Geschenkband an den Enden des Astes fest, sodass eine Schlaufe entsteht. An dieser können Sie den Adventskalender mit einem Nagel an die Wand hängen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
Briefportochinesisches HoroskopGlĂĽckwĂĽnsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website