Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben >

10 Beauty Hacks: Frauenkosmetik zweckentfremdet

Pflegeprodukte zweckentfremdet  

10 Beauty Hacks, die Geld sparen

Von Jennifer Buchholz

09.02.2017, 15:07 Uhr
10 Beauty Hacks: Frauenkosmetik zweckentfremdet. Ein junger Mann föhnt seine Haare (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Anetlanda)

Mundwasser ist ein guter Anti-Schuppen-Shampoo-Ersatz (Symbolbild) (Quelle: Anetlanda/Thinkstock by Getty-Images)

Sie möchten nicht unnötig Geld für teure Pflegeprodukte ausgeben? Dann verwenden Sie doch die Kosmetika Ihrer Partnerin oder die Produkte einfach mehrfach. Wir nennen Ihnen 10 Beauty Hacks, die Geld sparen und Sie dennoch frisch fürs Büro machen.

Kein Deodorant zur Hand?

Ihr Deodorant ist leer? Um dennoch kleine Schweißperlen zu bekämpfen, können Sie stattdessen Trockenshampoo oder Babypuder auftragen. Diese Produkte sorgen kurzzeitig dafür, dass Ihre Achseln trocken bleiben. Aber Achtung: Puder und Co verhindern nur die Feuchtigkeit, nicht die Geruchsbildung.

Ein Mann sitzt zwischen zwei Menschen und lacht (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Digital Vision)Nur wenige stehen auf Schweißgeruch (Symbolbild) (Quelle: Digital Vision/Thinkstock by Getty-Images)

Gelbe Nägel aufhellen

Dass Zahnpasta wirklich gegen Pickel hilft, ist umstritten. Wofür sie aber neben der Zahnreinigung noch verwendet werden kann, ist die Nagelpflege. Hierzu wird eine Zahnpasta mit Bleaching-Effekt zehn Minuten in die Nägel einmassiert und anschließend gründlich abgewaschen. Gelbe Nägel werden so aufgehellt.

Den Ansatz einfach kaschieren

Graue Haare machen Männer interessant und attraktiv. Ein grauer Haaransatz wirkt jedoch eher ungepflegt. Können Sie Ihre Haare nicht wie gewohnt stylen und so den Ansatz kaschieren, hilft Ihnen Lidschatten: Hierzu wird etwas Haarspray auf den Ansatz gesprüht und dieser anschließend mit Lidschatten bestäubt. Der Lidschatten sollte dabei einen ähnlichen Ton wie Ihre Haarfarbe haben.

Ein Geschäftsmann mit einer Tüte über dem Kopf (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/andriano_cz)Ein Ansatz lässt sich leicht kaschieren (Quelle: andriano_cz/Thinkstock by Getty-Images)

Haare stehen ab

Ihre Haare stehen zu Berge und Sie haben kein Haargel oder Haarwachs zur Hand? Hier kann Bodylotion helfen. Eine sehr kleine Menge in das Haar einmassiert und abstehende Haare können problemlos gebändigt werden.

Das Anti-Schuppen-Shampoo ist leer

Sie neigen zu schuppigen Haaren und das Anti-Schuppen-Shampoo ist leer? Hier kann eine ungewöhnliche Tinktur aus Mundspülung (Listerine) und Wasser helfen. Beides wird zu gleichen Teilen vermengt, ins Haar einmassiert und nach fünf Minuten ausgespült.
Listerine enthält wie die meisten Anti-Schuppen-Shampoos Menthol, das die Ausbreitung und den Wachstum von Bakterien und Pilzen hemmt. Auch der Juckreiz sowie Hautreizungen werden durch die Tinktur gemindert.

Der Bart juckt!

Was Conditioner bringt, ist Ihnen ein großes Rätsel? Dabei können Sie dieses Produkt gleich mehrfach für Ihre Körperpflege zweckentfremden: Conditioner macht nicht nur das Kopfhaar weich, es sorgt auch für einen weichen Bart und mindert das Bartjucken. Hierzu wird einfach eine haselnussgroße Menge des Conditioners in den Bart einmassiert und nach einem kurzen Einwirken gründlichen ausgewaschen.

Ein Mann zwirbelt seinen Bart (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/max-kegfire)Ein weicher Bart? Conditioner hilft (Symbolbild) (Quelle: max-kegfire/Thinkstock by Getty-Images)

Kein Rasierschaum zur Hand?

Auch hier kann Conditioner helfen – besonders für die Rasur unerwünschter Körperhaare. Dazu eine kleine Menge auf die entsprechende Körperpartie auftragen, kurz einwirken lassen und anschließend die Haare rasieren. Conditioner verringert nicht nur Hautirritationen nach der Rasur, er spendet auch Feuchtigkeit.

Mann zieht sich die Barthaare raus (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/MaxFX)Anstatt sich die Barthaare rauszuziehen, setzen Sie auf rasieren mit Conditioner (Quelle: MaxFX/Thinkstock by Getty-Images)

Frischer Atmen

Zur täglichen Morgenroutine gehört das Zähneputzen. Was aber tun, wenn die Zahnpasta leer ist oder Sie keine Zahnbürste dabei haben? Reinigen Sie Ihre Zähne mit Teebaumöl! Vermengen Sie ein paar Tropfen von dem Öl mit Wasser und spülen Sie anschließend Ihren Mund hiermit sorgfältig aus. Das Teebaumöl bekämpft geruchsbildende Bakterien.
Achtung: Versuchen Sie, möglichst wenig Mundspülung zu schlucken.

Eine Frau lehnt einen Kuss ab (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/AntonioGuillem)Ohne frischen Atem wird es nichts mit dem Kuss (Symbolbild) (Quelle: AntonioGuillem/Thinkstock by Getty-Images)

Fettiger Ansatz?

Sie haben keine Zeit für die Haarwäsche aber Ihr Ansatz glänzt wie frisch poliert? Geben Sie etwas Gesichtswasser auf ein Wattepad und tupfen Sie hiermit Ihren Scheitel ab. Überschüssiges Fett wird von der Kopfhaut entfernt und der Ansatz wirkt frischer.

Ein Mann mit Glatze kämmt sich die Haare (Symbolbild) (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/abadonian)Fettiger Ansatz und keine Zeit zum Haare waschen? (Symbolbild) (Quelle: abadonian/Thinkstock by Getty-Images)

Schnell gepflegte Hände

Viele Frauen finden gepflegte Männerhände attraktiv. Sind Ihre Hände von der harten Arbeit geschunden, kann eine kurze Kur helfen. Hierzu einfach eine feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske auf die trockene Haut auftragen, zehn Minuten einwirken lassen und die Reste mit einem Kosmetiktuch entfernen.
Sind die Hände stark strapaziert, kann die Maske auch über Nacht einwirken. Damit das Pflegeprodukt nicht auf der Bettdecke landet, können Sie dünne Baumwollhandschuhe über die Maske ziehen. Diese sind im Drogeriemarkt erhältlich.

Im Notfall frisch aus dem Haus

Diese Beauty Tipps und Tricks sind sowohl für Männer als auch für Frauen nützlich. Achten Sie allerdings darauf, dass einige nur eine Notfalllösung darstellen und nicht regelmäßig oder als Ersatz für Ihre Männerpflege genutzt werden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt bis zu 225,- € Gutschrift: digitales Fernsehen
Hier MagentaTV sichern
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018