Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeLebenFamilieFreizeit

Zeitumstellung: Bundesrat warnt vor verschiedenen Zeitregelungen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Last-Minute-Tor im Zweitliga-Topspiel
Symbolbild für einen TextDrei weitere Bayern-Stars fallen ausSymbolbild für einen TextLauterbach: Kritik an Alkohol an Kassen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Bundesrat warnt vor unterschiedlichen Zeitregelungen

Von dpa, t-online, jw

Aktualisiert am 24.11.2018Lesedauer: 1 Min.
Zeitumstellung
Zeitumstellung: Der ungeliebte Wechsel von Sommer- und Winterzeit soll abgeschafft werden. (Quelle: South_agency/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Bundesrat hat sich heute mit dem geplanten Ende der halbjährlichen Zeitumstellung befasst. In einer Stellungnahme zu dem Vorschlag plädiert er für eine bessere Absprache der EU-Länder.

Die Länder warnten angesichts des Vorschlags der EU-Kommission für ein Ende der halbjährlichen Zeitumstellung vor dauerhaften Unterschieden zwischen Deutschland und Nachbarstaaten. Dies könnte den grenzüberschreitenden Austausch beeinträchtigen und hätte auch negative Auswirkungen für Pendler.

Die EU-Kommission will die Zeit letztmalig am 31. März 2019 überall in Europa umstellen. Nur die Länder, die sich für eine dauerhafte Winterzeit entscheiden, sollen danach noch einmal im Oktober 2019 die Zeit verstellen. Bis April 2019 sollen die Länder mitteilen, für welche Zeit sie sich entschieden haben.

Voraussetzung für diesen Ablauf ist eine Annahme des Vorschlags durch das Europäische Parlament und den Rat bis spätestens März 2019. Das Ende der Zeitumstellung in dieser Form könnte also noch scheitern.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • eigene Recherchen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Katze zugelaufen: So machen Sie sich nicht strafbar
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens
BundesratDeutschlandEUEU-KommissionZeitumstellung
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website