Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Kleinkind >

Fäkalsprache bei Kleinkindern

...

Kindersprache  

Alles nur noch Kacka

02.11.2011, 09:30 Uhr | sca, dpa

Fäkalsprache bei Kleinkindern. Kinder haben Freude am Tabu-Bruch. (Quelle: imago)

Kinder haben Freude am Tabu-Bruch. (Quelle: imago)

Manche Kinder finden alles, was mit Kacke, Popo und Pups zu tun hat, wahnsinnig lustig. Die Eltern dagegen finden das meistens eher nervig, in der Öffentlichkeit manchmal auch ziemlich peinlich. Das raten Erziehungsexperten.

Kleine Sexualforscher

Statt das Kind ständig zu ermahnen, sollten Eltern die Fäkalsprache besser ignorieren - oder ab und zu einen ruhigen Hinweis dazu geben, rät der Diplom-Psychologe Andreas Engel von der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke) in Fürth. Kleine Kinder seien Sexualforscher und interessierten sich besonders für die Ausscheidungsorgane und ihre Produkte. "Die Kinder sind auch Sprachforscher, Worterfinder und Wortakrobaten, fasziniert von der Macht der Worte und mit Freude am Tabubruch", erklärt Engel.

Gelassenheit ist angebracht

Im Kindergartenalter habe die anarchische Lust an den Fäkal-Wörtern noch leicht die Oberhand, besonders wenn sie von Spielkameraden angeheizt wird. Erst allmählich lernten Kinder am Vorbild der Erwachsenen, welche Wortwahl und Sprache für die jeweilige Situation angemessen ist. Der Erziehungsberater rät daher zu Gelassenheit: "Erfahrungsgemäß wendet sich das besondere Interesse von Kindern bald neuen Gegenständen zu."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Kleinkind

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018