Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Kleinkind >

Kleinkind: Kompass im Kopf

...

Kleinkind  

Wo ist der Daumen links?

10.12.2010, 09:44 Uhr | Presseportal

Kleinkind: Kompass im Kopf. Kinder lernen leichter, sich nach Himmelsrichtungen zu orientieren, als nach rechts und links. (Bild: imago)

Für Kinder schwer: Wo ist links und wo ist rechts? (Bild: imago) (Quelle: imago)

Rechts ist da, wo der Daumen links ist. Diese Pseudo-Eselsbrücke hilft nicht: Selbst viele Erwachsene verwechseln links und rechts. Dementsprechend schwierig ist das für Kinder. Immerhin ist die linke Seite der Straße plötzlich die rechte, wenn sie sich umdrehen. Himmelsrichtungen hingegen bleiben immer gleich. So lernen Kinder schneller, sich nach ihnen zu orientieren als nach Angaben über links und rechts.

Der Kompass im Kopf funktioniert besser, als das Links-Rechts-Schema. Das Bewusstsein für links und rechts haben wir Menschen viel später entwickelt als die Orientierung nach Himmelsrichtungen. Das können Forscher noch heute bei Tests nachvollziehen, berichtet das Apothekenmagazin "BABY und Familie": Amerikanische Psychologen wiesen in Studien mit vierjährigen Kindern nach, dass diese die Orientierung nach Himmelsrichtungen schneller lernten als nach dem System mit links und rechts.

Zuerst eine Seite lernen

Anthropologen fanden heraus, dass Völker, die sich an die Himmelsrichtungen halten - und eine Art inneren Kompass im Kopf haben -, sich oft exakter orientieren als Menschen in links-rechts-orientierten Gesellschaften. Das mag bei Eltern und Erzieher Verständnis dafür wecken, dass Kinder sich lange schwer tun, die Seiten zu unterscheiden. Die Kleinen sollten eine Seite nach der anderen lernen, also zuerst links oder rechts. Die andere Seite folgt dann später oft von alleine. Erst zum Ende der Grundschulzeit sind die meisten darin sicher - und manche noch nicht einmal als Erwachsene.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Kleinkind

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018