Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Kleinkind >

Mutig sein - Wie unterstütze ich mein Kind?

Mutig sein: Wie unterstütze ich mein Kind?

07.02.2012, 11:43 Uhr | md (CF)

Alle Kinder unterscheiden sich im Wesen. So kann eines eher mutig sein, ein anderes wiederum sehr ängstlich. Eltern können das ängstliche Kind darin unterstützen, mehr Mut zu entwickeln.

Mutig sein will gelernt sein

Das Schlimmste, was einem ängstlichen Kind passieren kann, ist, für seine Angst oder Scheu ausgelacht oder gar geschimpft zu werden. Mut ist nicht jedem Menschen in die Wiege gelegt und muss deshalb manchmal erst gelernt werden. Eltern und Freunde können dabei gute Mutmacher sein und ängstliche Kinder dabei unterstützen, leichter über den eigenen Schatten zu springen.

Mutig sein – so werden die kleinen Helden gemacht

Gutes Zureden ist bei einem ängstlichen Kind schon die halbe Miete. Doch manchmal braucht es auch ein bisschen mehr - vor allem an Geduld. Oftmals ist eine gefürchtete Situation viel leichter zu bewerkstelligen, wenn sie vorher angekündigt wird und der kleine Angsthase sich darauf mental einstellen kann.

Eine Belohnung in Aussicht stellen

Geht es beispielsweise um eine anstehende Impfung, sollten Eltern ehrlich sein und zugeben: „Das tut ein bisschen weh, ist aber schnell vorbei!“ Eine in Aussicht gestellte Belohnung kann dabei helfen, Ängste zu überwinden. Wird die Spritze beim Impfen ohne Tränenvergießen gemeistert, gibt es eine große Belohnung und für kleine Tränen immer noch eine kleine Belohnung für den tapferen Versuch. Wurde diese Aufgabe gut bewältigt, kann sie als positives Beispiel für die nächste Mutprobe dienen.

Positive Erlebnisse als Mutmacher nutzen

Es finden sich immer Gelegenheiten, bei denen ängstliche Kinder besonderen Mut beweisen können. Unterstützen Sie Ihr Kind, indem Sie ihm das mit einer positiven Bewältigung verbundene Glücksgefühl in anderen brenzligen Situationen wieder bewusst ins Gedächtnis rufen. Ängstliche Kinder können so noch lange auf ihre Leistungen stolz sein und immer wieder Mut daraus schöpfen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Kleinkind

shopping-portal