• Home
  • Leben
  • Familie
  • Kleinkind
  • ADAC-Kindersitztest 2016: Das sind die besten Autositze für Kinder


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPolizei erschoss 16-Jährigen mit MPSymbolbild für einen TextGasspeicher füllen sich weiter zügigSymbolbild für einen TextFeuer auf Ferieninsel ausgebrochenSymbolbild für einen TextDas ist die billigste TankketteSymbolbild für einen TextMax Kruse wütet wegen PolizeieinsatzSymbolbild für einen TextBittere Diagnose nach WeltrekordSymbolbild für einen TextBVB-Bus rammt Auto – Besitzer sauerSymbolbild für einen TextSongwriter-Legende ist totSymbolbild für einen TextSpree fließt rückwärtsSymbolbild für einen TextKinderwagen-Attacke auf Polizistin: UrteilSymbolbild für einen TextVermisster Fest-Besucher: neue DetailsSymbolbild für einen Watson TeaserBVB-Star: Neue Vorwürfe von Ex-FreundinSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Die meisten Kindersitze sind gut

Von t-online, adac
Aktualisiert am 27.05.2016Lesedauer: 1 Min.
ADAC Kindersitztest 2016
Hier fahren Kinder sicher mit: 18 von 26 Kindersitzen haben im Test von ADAC und Stiftung Warentest gute Noten bekommen. (Quelle: adac-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der ADAC und die Stiftung Warentest haben 26 Autokindersitze auf den Prüfstand gestellt. Das Ergebnis fiel insgesamt positiv aus: Zwar bekam nur ein Kindersitz die Bestnote "Sehr gut", doch 17 schnitten gut ab. Nur bei zwei Modellen stellten die Tester erhebliche Mängel fest.

Testsieger ist der "Kiddy Evo-Luna i-Size" für Babys bis etwa eineinhalb Jahre. Zwei Modelle fielen mit dem Urteil "Mangelhaft" durch. Beim "KidsEmbrace Friendship" beanstandeten die Tester, dass für größere Kinder die Rückenstütze abgenommen werden muss. Dann sei das Kind aber bei einem Seitenaufprall nicht mehr geschützt. Auch der "Kiwy SF01 Q-Fix" zeigte Mängel beim Seitenaufpralltest. Außerdem gab es Punktabzug für Schadstoffe im Bezugsstoff.

Die besten Kindersitze je nach Altersklasse

Altersklasse Modelle Testnote
bis 1 Jahr Besafe iZi Go Modular i-Size
Besafe iZi Go Modular i-Size + i-Size base
1,8
1,9
bis 1,5 Jahre Kiddy Evo-Lunafix
Joie i-Gemm
Joie i-Gemm + i-base
Kiddy Evo-Lunafix
Maxi Cosi Citi
1,5
1,7
1,8
1,9
2,1
bis 4 Jahre Concord Reverso PLUS 1,8
1 - 4 Jahre Besafe iZi Kid X2 i-Size
Recaro Optiafix
Britax Römer King II
Besafe iZi Modular i-Size + i-Size base
1,8
2,1
2,3
2,4
1 - 12 Jahre Joie Transcend 2,1
4 - 12 Jahre Britax Römer Kidfix II XP Sict
Britax Römer Kidfix II XP
Joie Duallo
Maxi Cosi Rodifix Airprotect
Britax Römer Discovery SL
1,8
1,9
1,9
1,9
2,1

Der ADAC und die Stiftung Warentest weisen darauf hin, dass sie bei ihren Kindersitztest strengere Maßstäbe angelegt haben als vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Daher überträfen die genannten Modelle die gesetzlichen Vorschriften für Kindersitze.

Kind probesitzen lassen

Nicht jeder Kindersitz passt in jedes Auto. Beim Kauf eines Kindersitzes sollten Eltern grundsätzlich das Kind mitnehmen und den Sitz im eigenen Auto ausprobieren, rät der ADAC.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
ADACStiftung Warentest
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website