Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schulkind & Jugendliche >

Studie: Beliebte Schüler später gesünder als unbeliebte

...

Studie  

Beliebte Schüler später gesünder als unbeliebte

29.09.2009, 14:37 Uhr | AFP

Kinder schreien vor Freude.Beliebte Schüler sind später gesünder als unbeliebte. (Foto: Archiv)Beliebte und leistungsstarke Schülerinnen und Schüler erfreuen sich einer Studie zufolge auch als Erwachsene einer besseren Gesundheit als Klassenkameraden am unteren Ende der Hackordnung. Das geht aus einer in der Zeitschrift "Journal of Epidemiology and Community Health" veröffentlichten schwedischen Studie hervor, welche die Entwicklung von 14.000 Kindern des Jahrgangs 1953 von 1966 bis zum Jahr 2003 verfolgte.

Schulangst Wenn die Angst zum Frühstück kommt
Streit Kindern danach die Angst nehmen
Forum Diskutieren Sie mit

Neunmal häufiger Herzkrankheiten und viermal häufiger Diabetes

Die Hierarchiestufe der Kinder wurde durch Fragen nach sozialen Bindungen in der Schule festgestellt. Den späteren Gesundheitszustand ihrer Testpersonen ermittelten die Wissenschaftler anhand von Daten aus der nationalen Kartei zur Erfassung von Krankenhausaufenthalten. Daraus ergab sich, dass bereits in der Kindheit Ausgegrenzte, neunmal häufiger Herzkrankheiten und viermal häufiger Diabetes aufwiesen. Zweimal größer als bei den Sympathieträgern war bei ihnen demnach das Risiko von Verhaltensstörungen und psychischen Erkrankungen. Die Daten stimmten bei Männern und Frauen überein. Faktoren wie Einkommen oder Bildung und Beschäftigung spielten laut Studie keine Rolle.

Schulsozialarbeit Sozialarbeit künftig in der Schule
Newsletter Immer top-informiert mit dem Eltern-Newsletter

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schulkind & Jugendliche

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018