Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schulkind & Jugendliche >

Gesellschaftsspiele: Kinder nicht absichtlich gewinnen lassen

...

Enttäuschung  

Kinder nicht absichtlich gewinnen lassen

02.10.2009, 12:13 Uhr | ddp

Kinder bei Gesellschaftsspielen nicht absichtlich gewinnen lassen. Kinder bei Gesellschaftsspielen nicht absichtlich gewinnen lassen. (Bild: Imago)Für Kinder ist es oft ein großes Drama, bei Gesellschaftsspielen zu verlieren. Trotzdem sollten Erwachsene nicht absichtlich schlecht spielen, um die Kleinen großzügig gewinnen zu lassen. "Man kann und muss Kindern so eine frustrierende Erfahrung zumuten. Nur so können sie lernen, mit Frust umzugehen", sagt Cornelia Nitsch, Autorin mehrerer Erziehungsratgeber. Wichtig sei, dass man auf diese Enttäuschung eingehe und mit dem Kind bespreche, dass das Verlieren zum Spielen wie zum Leben dazugehöre - und dass es keine Katastrophe sei.


Lernspiele "Serious Games" sind voll im Trend
Forum Diskutieren Sie mit

Kinder nicht demotivieren

Damit die Kleinen durch längere Pechsträhnen nicht zu sehr demotiviert werden, kann man zwischendurch auch mal Spiele spielen, bei denen Gewinnen reine Glückssache ist, oder solche, bei denen Kinder die Nase meist vorn haben. "Bei Memory sind Kinder beispielsweise meistens besser als Erwachsene", sagt Nitsch.

Positive Lerneffekte beim Spielen

Sie hält Gesellschaftsspiele für Kinder für unverzichtbar. "Sie lernen dabei viel fürs Leben und haben nebenher einen Riesenspaß", sagt die Autorin. Ein wichtiger Lerneffekt sei beispielsweise, sich an Regeln zu halten. "Wenn das Kind schummelt, sollte man das Spiel unterbrechen und ihm erklären, dass es so keinen Spaß macht - falls es gar nicht klappt, muss eben abgebrochen werden", sagt Nitsch. Auch die Geduld der Kleinen werde trainiert: "Bei Gesellschaftsspielen ist es schließlich wichtig, bei der Sache zu bleiben und nicht mitten im Spiel einfach vom Tisch aufzustehen."

Spielenachmittag als Familienritual

Ein regelmäßiger Spielenachmittag sei ein besonders schönes Familienritual. "In diesem Rahmen entstehen oft auch gute Gespräche zwischen Eltern und Kindern", betont Nitsch.


Holzspielzeug Prüfsiegel Blauer Engel für Spielzeug
Newsletter Immer top-informiert mit dem Eltern-Newsletter

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schulkind & Jugendliche

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018