Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schulkind & Jugendliche >

Tokio Hotel, Bushido & Co.: Diese Promis nerven Jugendliche am meisten

...

Jugendliche  

Wer unsere Jugendlichen am meisten nervt

08.01.2010, 10:38 Uhr | rev, t-online.de

Tokio Hotel, Bushido & Co.: Diese Promis nerven Jugendliche am meisten. Nicht alle Jugendlichen stehen auf Dieter Bohlen, Lady Gaga, Paris Hilton & Co.

Nicht alle Jugendlichen stehen auf Dieter Bohlen, Lady Gaga, Paris Hilton & Co. (Bild: Montage: T-Online, Bilder: imago)

Tokio Hotel, Bushido, Oliver Pocher - sind das nicht eigentlich die großen Lieblinge unserer Teenager? So schnell kann man sich täuschen! Zweifellos haben diese Promis eine große Fangemeinde unter Heranwachsenden in Deutschland. Doch nicht nur viele Eltern sind genervt von diesen Teenie-Stars - auch zahlreiche Jugendliche haben die Nase voll von ihnen. Das hat die "Youngcom! Jugendstudie 2010" herausgefunden. 1000 der 13- bis 19-Jährigen antworteten auf die Frage, welche Stars sie besonders schlecht finden. Das Ergebnis ist durchaus überraschend.

Ist Tokio Hotel out?

Als großer Verlierer der Youngcom-Umfrage entpuppte sich Bill Kaulitz, der Sänger der Teenie-Band Tokio Hotel. Er selbst landete auf Platz 10 der Liste und seine Band sogar auf dem ersten Rang. Obwohl es natürlich zahllose Tokio-Hotel-Fans gibt und viele Kids den exzentrischen Stil des vermeintlichen Teenie-Schwarms nachahmen, begegnen offensichtlich auch sehr viele Jugendliche dem Phänomen Tokio Hotel genauso skeptisch wie ihre Eltern.

Kritische Jugend

Auch auf den anderen Plätzen der "Flop-Ten" finden sich mit Bushido, Oliver Pocher, Lady Gaga oder auch Dieter Bohlen eigentlich typische Stars der heutigen Teenager-Generation wieder. Es zeigt sich, dass Jugendliche keineswegs jeden Hype mitmachen und generell alles gut finden, was Viva, MTV, DSDS und die Charts vorgeben.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schulkind & Jugendliche

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018