Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schulkind & Jugendliche >

Bildungspolitik: Flickenteppich Bildungsrepublik

16 Länder, 16 Systeme

Nirgendwo klafft die Gesetzgebung in den unterschiedlichen Bundesländern soweit auseinander, wie in der Bildungspolitik. Für Eltern, wie für Schüler ist dieser Flickenteppich oft ein gravierendes Problem. So ist beispielsweise in der modernen Arbeitswelt immer wieder von Flexibilität die Rede. Sie ist in vielen Berufen eine Kernanforderung an die Arbeitnehmer. Für Familien mit Kindern aber ist das kaum zu leisten. Auf welche Schule soll der Nachwuchs bei einem Umzug von Hamburg nach München gehen, wenn in Hamburg eine Stadtteilschule mit Bildungsziel Abitur besucht wurde? Oder bei einem Umzug von Rostock nach Berlin, wenn das Kind in Mecklenburg-Vorpommern gerade die fünfte Klasse der Orientierungsstufe beendet hat? Fragen, auf die die Politik keine Antworten gibt.

Wir haben uns für Sie durch die verschiedenen Schulsysteme gekämpft und stellen Ihnen deren wichtigste Kernpunkte vor. Klicken Sie sich durch oder wählen Sie das Bundesland, das Sie interessiert!

Schleswig-Holstein - Niedersachsen - Bremen - Hamburg - Mecklenburg-Vorpommern - Brandenburg - Berlin - Nordrhein-Westfalen - Hessen - Sachsen-Anhalt - Thüringen - Sachsen - Rheinland-Pfalz - Saarland - Baden-Württemberg - Bayern

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schulkind & Jugendliche

shopping-portal