Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schulkind & Jugendliche >

Kinderförderung - Auch mit wenig Geld machbar

Kinderförderung: Auch mit wenig Geld machbar

07.02.2012, 11:32 Uhr | kl (CF)

Kinderförderung definiert sich nicht grundsätzlich über Geld. Aber Kinder möchten in Sportvereine gehen oder eine Musikgruppe besuchen und auch der Ausflug in einen Freizeitpark soll möglichst mehr als einmal pro Monat stattfinden. Sozial schwächer gestellte Familien haben es besonders hier ganz schön schwer, die zahlreichen Wünsche der Kinder zu realisieren.

Kinderförderung trotz wenig Geld?

Im Kleinkindalter und auch in der Grundschule können Kinder schon mit wenig Geld gefördert und beschäftigt werden. Sie legen in der Zeit meist noch keinen Wert auf materielle Dinge. So gelingt es schon, die Kleinsten mit alltäglichen Gegenständen aus dem Haus oder der Umwelt zu begeistern. Eltern könnten ihnen mit Topf und Kochlöffel lustige Rhythmen zeigen. Auch wenn es mal sehr laut ist, den Kindern macht es einen riesigen Spaß. Größere Kinder werden durch kleine, häusliche Experimente zusätzlich gefördert. Je älter sie werden, umso mehr Ansprüche stellen sie auch. Mit wenig Geld sind aber auch die Möglichkeiten gering. Die Bundesgeschäftsführerin des deutschen Kinderbundes in Berlin gibt den Tipp, mehr Zeit in gemeinsame Familienaktivitäten zu investieren und kostenlose Unternehmungen zu machen. Auch Anfragen an Vereine und Gemeinde über die Kosten sollen kein Grund zur Scham sein.

Tipp zur weiteren Kinderförderung

Schulkinder benötigen oft Nachhilfeunterricht, der im Familienbudget manchmal einfach nicht drin ist. Hier lautet der Tipp der DKSB in Berlin, sich an den Klassenlehrer zu wenden und nach internen Schulmöglichkeiten zu fragen. Für Ausflüge, wie beispielsweise das Schullandheim, kann in vielen Gemeinden auch ein Antrag gestellt werden. Einige kirchliche Einrichtungen bieten auch kostenlose Betreuungsplätze für Schulkinder. Mit gelegentlichen Freizeitaktivitäten rücken hier auch die Kinder oft näher zusammen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schulkind & Jugendliche

shopping-portal