Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schulkind & Jugendliche >

Schöne Geschenke für die Schultüte: Ideen zum Befüllen

Mehr als nur Süßigkeiten  

Schulanfang: Schöne Geschenke für die Schultüte

10.07.2012, 14:22 Uhr | nw (CF)

Schöne Geschenke für die Schultüte: Ideen zum Befüllen. Die Schultüte sollte zwar randvoll mit schönen Überraschungen gefüllt, aber nicht zu zu schwer für das Schulkind sein (Quelle: imago images/Kickner)

Die Schultüte sollte zwar randvoll mit schönen Überraschungen gefüllt, aber nicht zu zu schwer für das Schulkind sein (Quelle: Kickner/imago images)

Früher hieß sie noch Zuckertüte und wurde mit Süßigkeiten gefüllt. Um heutzutage passende Geschenke für die Schultüte zu finden, bedarf es etwas mehr. Beachten Sie folgende Tipps, um ihr Kind den Schulanfang zu versüßen und es ideal vorzubereiten.

Geschenke für die Schultüte müssen auch hineinpassen

Es müssen nicht unbedingt die Eltern sein, die sich um Geschenke für die Schultüte kümmern. Auch Paten oder Großeltern können diese Aufgabe übernehmen. Informieren Sie sich bei Schulen über Schulmaterial wie Stifte oder Bastelutensilien, damit Sie wissen, wie viel sie anschaffen müssen. Danach richtet sich auch die Größe der Tüte. Beachten Sie dabei aber, dass eine große, randvolle Schultüte zu schwer für den kleinen Schulanfänger sein kann.

Schulmaterial sollte auf jeden Fall rein

Um für den Schulanfang gut vorbereitet zu sein, sollten Sie nützliches Schulmaterial kaufen. Dabei kann es sich um Schreibhefte, Bleistifte, Wachsmal- und Buntstifte, eine Federtasche, ein Lineal und ein Radiergummi sowie einen Anspitzer handeln. Sie können dann noch je nach Fach passende Geschenke für die Schultüte wählen, so zum Beispiel ein Geodreieck für Mathematik oder ein Notenheft für den Musikunterricht.

Über Süßigkeiten freuen sich Kinder besonders

Wie in der alten Zuckertüte sollten Süßigkeiten nicht fehlen. Denken Sie dabei auch an die Lieblingssüßigkeiten Ihres Kindes. Besonders praktisch sind unter anderem Mäusespeck, Puffreis oder Popcorn. Diese Leckereien sind nämlich nicht so schwer, füllen aber die Schultüte schnell aus. Passend zum Deutschunterricht sind auch Buchstabenkekse nicht verkehrt.  

Spiel und Spaß für Jungen und Mädchen

Neben Schulsachen und Süßigkeiten sind auch Spielsachen schöne Geschenke für die Schultüte. Für Jungs eignen sich Spielzeugautos, Bälle oder Lego. Werden Mädchen eingeschult, sind Puppen, Kuscheltiere oder Haarspangen nette Überraschungen. Verwechseln Sie den Schulanfang aber nicht mit dem Geburtstag. Übermäßig groß müssen die Geschenke nicht sein. Susanne Martin, Leiterin einer Bücherei in Hamburg, rät Eltern im "Hamburger Abendblatt", eine Büchereikarte in die Schultüte zu stecken, damit die Kinder Lesen üben und dabei auch noch Spaß haben.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit 200GB Datenvolumen
der Homespot von congstar
Anzeige
iPhone XR für nur 1 €* im Tarif MagentaMobil L
zur Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schulkind & Jugendliche

shopping-portal