Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schulkind & Jugendliche >

Zuschüsse für die Klassenfahrt: Die Reise finanzieren

Zuschüsse für die Klassenfahrt: Die Reise finanzieren

26.10.2012, 16:28 Uhr | kf (CF)

Zuschüsse für die Klassenfahrt: Die Reise finanzieren. Klassenfahrt: Einkommensschwache Familien haben die Möglichkeit auf staatliche Zuschüsse (Quelle: imago images)

Klassenfahrt: Einkommensschwache Familien haben die Möglichkeit auf staatliche Zuschüsse (Quelle: imago images)

Eine Klassenfahrt kann je nach Alter und Klassenstufe bis zu mehreren Hundert Euro kosten. Zuschüsse für die Klassenfahrt erleichtern einkommensschwachen Familien und Empfängern von Hartz IV die Finanzierung.

Zuschüsse für die Klassenfahrt bei geringem Einkommen

Klassenfahrten gelten vor dem Gesetz nicht als Urlaubsreisen für Schulklassen, sondern als Bestandteil des schulischen Programms. Häufig werden während einer Klassenfahrt Lerninhalte vermittelt, zum Beispiel beim Besuch von Museen, Theatern und anderen kulturellen Einrichtungen. Nicht zuletzt ist eine Klassenfahrt eine wichtige soziale Erfahrung für die Kinder: Oft verreisen sie zum ersten Mal ohne die Eltern, erlangen ein Stück Selbstständigkeit und erfahren den Klassenverbund völlig neu. Eine Klassenfahrt darf aus diesen Gründen für kein Kind am Geld scheitern. Daher muss sichergestellt sein, dass alle Eltern die Klassenfahrt finanzieren können, auch wenn sie arbeitslos sind oder nur über ein geringes Einkommen verfügen. (Koffer packen für sie Klassenfahrt: Tipps und Tricks)

Klassenfahrt: Finanzierung bei Hartz IV

Wenn Sie Arbeitslosengeld II (Hartz IV) beziehen, übernimmt das Jobcenter auf Antrag grundsätzlich die Klassenfahrtskosten für Ihr Kind – genauer: Anreise, Unterkunft und Verpflegung sowie von der Schule fest eingeplante Ausflüge. Das Taschengeld müssen Sie jedoch vom normalen Regelsatz bestreiten. Auch wer kein Hartz IV bezieht, aber trotzdem nur über ein geringes Einkommen verfügt, kann gegebenenfalls Zuschüsse für die Klassenfahrt beantragen. Als Empfänger von Sozialleistungen wie Wohngeld oder Kinderzuschlag stehen Ihre Chancen gut, dass die Klassenfahrt Ihres Kindes mit Mitteln aus dem Bildungs- und Teilhabepaket finanziert wird. Nach einem entsprechenden Bericht des Magazins "Focus" nahmen bedürftige Eltern die Leistungen des Bildungspakets im Jahr 2011 zum überwiegenden Teil für die Finanzierung von Klassenfahrten in Anspruch. Informieren Sie sich am besten im Jobcenter darüber, ob Sie Zuschüsse für die Klassenfahrt erhalten können.

Achtung bei privat organisierten Reisen

Auch für volljährige und nicht mehr schulpflichtige Schülerinnen und Schüler in Oberstufen und Fachgymnasien gelten diese Regelungen zur Finanzierung von Klassenfahrten. Zuschüsse für die Klassenfahrt bekommen Sie als Eltern für jede von der Schule organisierte Reise. Aufpassen sollten Sie nach einem Bericht der "Welt" aber bei Abiturfahrten, die nicht als offizielle Schulveranstaltung gelten und von den Schülern selbst privat organisiert werden. Ist keine Lehrkraft dabei und dient die Fahrt keinem Lernzweck, sondern ist als reine Urlaubsreise anzusehen, fördert das Jobcenter sie nicht. Dabei ist es unerheblich, ob die Eltern Hartz IV beziehen oder nicht. (Taschengeld für die Klassenfahrt: Wie viel ist angemessen?)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schulkind & Jugendliche

shopping-portal