Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schulkind & Jugendliche >

Gesine Schwan im Interview: "Bildungspolitik ist immer Machtpolitik"

Gesine Schwan im Interview  

"Bildungspolitik ist immer Machtpolitik"

26.07.2016, 15:57 Uhr | Maria M. Held, t-online.de

Interview mit der SPD-Politikerin Gesine Schwan. (Screenshot: t-online.de)
Interview mit der SPD-Politikerin Gesine Schwan

Was ist momentan die größte Herausforderung für die Bildung in Deutschland.

Interview mit der SPD-Politikerin Gesine Schwan


Gesine Schwan kennt viele Facetten des Bildungsbetriebs, als Politikerin, als Mutter und als Wissenschaftlerin. Die 73-Jährige findet im Interview mit t-online.de klare Wort für ihre Kritik am deutschen Bildungssystem, das die Machtverhältnisse zementiert, statt Chancengleichheit zu ermöglichen.

Nicht nur Bildung an sich liegt der Politikwissenschaftlerin am Herzen, sondern auch Chancengleichheit im Zugang zu schaffen und Bildung zu erhalten. Bildung ist für Schwan, die 2004 und 2009 für das Amt des Bundespräsidenten kandidierte, eine zentrale Zukunftsaufgabe moderner Staaten. 

Sie lehnt es ab, Bildung darauf zu reduzieren, ob sie die Wirtschaftskraft stärkt. Stattdessen müsse die Vielzahl der Talente gefördert werden, denn ansonsten würden viele Dimensionen unterschlagen und viele talentierte Menschen entmutigt. 

"Viele verlassen die Schule als Verlierer"

Die zehnfache Großmutter ist überzeugt: "Viele junge Menschen verfehlen ihre Bildungschancen wegen der Angst, nicht zu den Besten zu gehören. Sie verlassen die Schule als Verlierer mit der Sorge, keine Lebenschancen zu haben."

Sie ist begeistert vom skandinavischen Bildungssystem: "Insbesondere vermeiden sie dort die schreiende Ungerechtigkeit des deutschen Bildungssystems, in dem die Bildungschancen zentral von der sozialen Herkunft der Kinder abhängen. Um die Zukunft Deutschlands zu gewinnen, ist hier schnell und nachhaltig Abhilfe zu schaffen."

Im Video spricht sie über die größten Herausforderungen an die Bildung in Deutschland. 

Sie finden uns auch auf Facebook - jetzt Fan unserer "Eltern-Welt" werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause M sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schulkind & Jugendliche

shopping-portal