Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schulkind & Jugendliche >

GEW-Chefin fordert, dass Bürokräfte Zeugnisse schreiben dürfen

Forderung der Lehrergewerkschaft  

Bürokräfte sollen künftig Zeugnisse schreiben

15.09.2018, 10:59 Uhr | dpa, AFP

GEW-Chefin fordert, dass Bürokräfte Zeugnisse schreiben dürfen. Lehrer bei der Büroarbeit: Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft möchte Lehrer in ihrem Berufsalltag entlasten. (Quelle: Getty Images/skynesher)

Lehrer bei der Büroarbeit: Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft möchte Lehrer in ihrem Berufsalltag entlasten. (Quelle: skynesher/Getty Images)

Um den Lehrerberuf attraktiver zu machen, dringt die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft auf eine Entlastung der Pädagogen. Ein Vorschlag: Die Zeugnisse sollen künftig Bürokräfte schreiben.

Angesichts des Lehrermangels möchte die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) den Lehrerberuf attraktiver machen und dringt auf eine Arbeitsentlastung der Pädagogen. Dem Nachrichtenmagazin "Focus" sagte die GEW-Bundesvorsitzende Marlis Tepe: "Die Kultusminister müssen die Lehrer von Aufgaben entlasten, zum Beispiel beim Zeugnisschreiben. Das müssen die Lehrer doch nicht mehr selbst händisch schreiben und kopieren." Stattdessen könnten Bürofachkräfte diese Aufgaben erledigen.

GEW-Chefin fordert mehr Sozialpädagogen an Schulen

Die GEW-Chefin forderte außerdem mehr Sozialpädagogen und Erzieher an Schulen und weniger Pflichttermine für Teilzeit-Lehrer. "Auch Teilzeitkräfte müssen entlastet werden. Es ist zu prüfen, ob sie vielleicht ein oder zwei Stunden aufstocken, aber im Gegenzug von vielen Pflichtterminen außerhalb der Unterrichtszeit entbunden werden können."

Tepe erneuerte zugleich ihre Forderung nach Anhebung der Gehälter von Grundschullehrern auf das Niveau von Gymnasiallehrern. Nach jüngsten Schätzungen fehlen an den Schulen bundesweit rund 40.000 Lehrkräfte.

Verwendete Quellen:
  • dpa, AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schulkind & Jugendliche

shopping-portal