Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schwangerschaft >

Palin-Tochter gegen Teenagerschwangerschaften

...

Teenagerschwangerschaften  

Palin-Tochter gegen Teenagerschwangerschaften

18.02.2009, 09:14 Uhr | rev, AFP

Enthaltsamkeit bis zur Ehe: Für Palins Tochter unrealistisch. (Bild: Archiv)Enthaltsamkeit bis zur Ehe: Für Palins Tochter unrealistisch. (Bild: Archiv)Die Tochter der ehemaligen republikanischen US-Vizepräsidentschafts- kandidatin Sarah Palin hält Teenagerschwangerschaften für alles andere als ideal. Die 18-jährige Bristol, die im Dezember 2008 einen Sohn geboren hatte, sagte dem Fernsehsender Fox News: "Jeder sollte zehn Jahre warten. Es ist so viel einfacher, wenn Du verheiratet bist, ein Haus und eine Karriere hast." Zwar bereue sie nichts, es sei aber "kein bisschen glamourös", so früh Mutter zu werden. "Ich hoffe, die Menschen lernen aus meiner Geschichte." Die Ansichten ihrer Mutter zum Thema sexuelle Enthaltsamkeit nannte Bristol allerdings "überhaupt nicht realistisch".

Forum Diskutieren Sie mit
Teenagerschwangerschaft Selbst noch Kind und schon Mama
Teenagerschwangerschaft 13-jähriges Kind wird Vater

Aufsehenerregende Teenagerschwangerschaft

Die Schwangerschaft der damals erst 17-Jährigen hatte im US-Wahlkampf für Wirbel gesorgt, da die streng religiöse Sarah Palin vehement für Enthaltsamkeit vor der Ehe eintritt. Der Vater des Babys, Bristols Verlobter Levi Johnston, ist ebenfalls erst 18 und macht eine Elektrikerlehre. Sarah Palin, Gouverneurin des US-Bundesstaates Alaska, hat insgesamt fünf Kinder.

Newsletter Immer top-informiert mit dem Eltern-Newsletter

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schwangerschaft

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018