Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schwangerschaft >

EHEC: Ärzte lockern Warnungen für Schwangere

...

Ärzte lockern EHEC-Warnungen für Schwangere

09.06.2011, 14:51 Uhr | dpa

EHEC: Ärzte lockern Warnungen für Schwangere. Schwangere dürfen wieder Obst essen, so lange es gut gesäubert ist. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Schwangere dürfen wieder Obst essen, so lange es gut gesäubert ist. (Foto: imago) (Quelle: imago)

In der Schwangerschaft müssen Frauen nach Ansicht von Experten trotz des grassierenden EHEC-Erregers nicht mehr grundsätzlich auf rohes Obst und Gemüse verzichten. Lediglich rohe Tomaten, Gurken und Blattsalate sollten weiterhin gemieden werden, teilt die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe mit. Die Gesellschaft hebt damit einen entsprechenden Warnhinweis von Ende Mai auf.

Hygiene beugt vor

Beim Umgang mit Lebensmitteln sollten die Hygieneregeln eingehalten werden. Dazu gehöre, Gemüse und Obst vor dem Verzehr abzuwaschen. Außerdem weisen die Experten darauf hin, dass Durchfallerkrankungen ebenso wie andere Infekte in der Schwangerschaft das Risiko für vorzeitige Wehen erhöhten.

Schwangere sollten viel trinken

Bei fiebrigen Infekten sollten Schwangere körperliche Anstrengung meiden und darauf achten, den Infekt gründlich auszuheilen. Bei Durchfallerkrankungen müssten zudem die Verluste von Flüssigkeit und Elektrolyten schnell ausgeglichen werden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
549,95 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone
zum Angebot von der Telekom
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schwangerschaft

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018