Für Paare, die keine Kinder bekommen können, aber den Kinderwunsch haben, doch auch für andere Paare besteht unter Umständen die Möglichkeit der Adoption. Man kann sowohl leiblich verwandte als auch leiblich nicht verwandte Personen adoptieren. Welche Voraussetzungen es für eine Adoption gibt, welche Kosten auf das adoptierende Paar zukommen und welche sonstigen gesetzlichen Regeln es gibt, erfahren Sie hier.

Skandal in den USA: Adoptivkinder werden in Internetforen verschachert
Skandal in den USA: Adoptivkinder werden in Internetforen verschachert

Unliebsame Adoptivkinder werden über dubiose Internetforen illegal verschachert und geraten in die Hände von Menschen, die sie missbrauchen, misshandeln und verwahrlosen lassen. Oft werden die Kinder... mehr

Unliebsame Adoptivkinder werden über dubiose Internetforen illegal verschachert und geraten in die Hände von Menschen, die sie missbrauchen, misshandeln und verwahrlosen lassen.

Urteil: Adoption eines alkoholgeschädigten Babys
Urteil: Adoption eines alkoholgeschädigten Babys

Nach drei Jahren sind mögliche Schadensersatzansprüche von Ehepaaren verjährt, die einen alkoholgeschädigten Säugling adoptiert haben und vom Jugendamt womöglich nicht über den Alkoholmissbrauch der... mehr

Nach drei Jahren sind mögliche Schadensersatzansprüche von Ehepaaren verjährt, die einen alkoholgeschädigten Säugling adoptiert haben und vom Jugendamt womöglich nicht über den Alkoholmissbrauch der leiblichen Mutter während der Schwangerschaft informiert wurden.

"37 Grad": Ein Leben lang vermisst - Adoption
"37 Grad": Ein Leben lang vermisst - Adoption

"Wer ist meine Mutter?" "Wo ist mein Kind?" Fragen, die Adoptiveltern und adoptierte Kinder über Jahrzehnte begleiten. Die ZDF-Dokureihe " 37 Grad" begleitete nun in dem Film "Ein Leben lang vermisst"... mehr

"Wer ist meine Mutter?" "Wo ist mein Kind?" Fragen, die Adoptiveltern und adoptierte Kinder über Jahrzehnte begleiten.

Adoption 2012: Zahlen sinken erstmals seit drei Jahren
Adoption 2012: Zahlen sinken erstmals seit drei Jahren

Neue Partnerschaften bringen neue Familien zusammen. Patchworkfamilien adoptieren die meisten Kinder. Insgesamt gibt es aber weniger Adoptionen in Deutschland. Zahl der Adoptionen erstmals wieder... mehr

Neue Partnerschaften bringen neue Familien zusammen.

Adoption in Hessen: 2012 wurden rund 260 Kinder aufgenommen

In Hessen sind im vergangenen Jahr 258 Kinder und Jugendliche adoptiert worden. Damit lag die Zahl in etwa auf dem Niveau von 2011, wie das Statistische Landesamt in Wiesbaden am Donnerstag berichtete. Etwas mehr als die Hälfte der Adoptierten wurde vom Stiefvater oder von der Stiefmutter angenommen. Die übrigen waren familienfremd. Drei von vier der Adoptierten hatten die deutsche Staatsangehörigkeit. Zur Adoption freigegeben werden vor allem Kinder von Elternteilen, die ledig oder geschieden sind. Nur in fünf Prozent der Fälle waren die Eltern verheiratet. ... mehr

In Hessen sind im vergangenen Jahr 258 Kinder und Jugendliche adoptiert worden.

Adoption in Deutschland: Thüringen verzeichnet weniger Adoptionen

Im vergangenen Jahr sind 82 Mädchen und Jungen in Thüringen adoptiert worden. Das sind etwa neun Prozent weniger als im Jahr 2011, wie das Statistische Landesamt am Montag mitteilte. In knapp der Hälfte der Fälle adoptierten Stiefelternteile oder Verwandte die Kinder. Mehr als zwei Drittel der Mädchen und Jungen waren unter sechs Jahren alt, etwa 20 Prozent zwischen sechs und zwölf Jahre alt. Für das laufende Jahr waren Ende 2012 bereits 98 Kinder für eine Adoption vorgemerkt, etwa doppelt so viele wie Ende 2011. ... mehr

Im vergangenen Jahr sind 82 Mädchen und Jungen in Thüringen adoptiert worden.

Auslandsadoption: Mit über 40 zwei Kinder aus Vietnam adoptiert
Auslandsadoption: Mit über 40 zwei Kinder aus Vietnam adoptiert

Petra und Herbert wurden von Günther Jauch einmal als die ältesten Adoptiveltern Deutschlands bezeichnet. Sie waren bereits über vierzig, als ihre Entscheidung, ein Kind aufzunehmen, gefallen ist. Die... mehr

Petra und Herbert wurden von Günther Jauch einmal als die ältesten Adoptiveltern Deutschlands bezeichnet.

Bundestag beschließt Gesetz zu vertraulichen Geburten
Bundestag beschließt Gesetz zu vertraulichen Geburten

Der Bundestag hat das Gesetz zur vertraulichen Geburt beschlossen. Die Neuregelung legt fest, dass eine Mutter ihr Kind unter einem Pseudonym zur Welt bringen kann. Das Kind wird in der Regel zur... mehr

Der Bundestag hat das Gesetz zur vertraulichen Geburt beschlossen.

Adoption: Die meisten wollen ihre leiblichen Eltern kennenlernen
Adoption: Die meisten wollen ihre leiblichen Eltern kennenlernen

Es fühlen selbst die Jugendlichen, die behütet in ihrer Adoptivfamilie aufwachsen: In meiner Geschichte fehlt etwas. Sie möchten ihre leiblichen Eltern kennenlernen - und müssen sich auf eine lange... mehr

Es fühlen selbst die Jugendlichen, die behütet in ihrer Adoptivfamilie aufwachsen: In meiner Geschichte fehlt etwas.

Pflegekinder brauchen viel Feingefühl
Pflegekinder brauchen viel Feingefühl

Pflegeeltern brauchen viel Geduld und müssen Frust aushalten können. Denn die aufgenommenen Kinder kommen oft aus schwierigen Verhältnissen. Doch mit Unterstützung von außen können Paare dem... mehr

Pflegeeltern brauchen viel Geduld und müssen Frust aushalten können.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018