Sie sind hier: Home > Leben >

Die schlimmsten Weihnachtsgeschenke: Das Grauen unterm Weihnachtsbaum

...

Weihnachten  

Die Geschenke des Grauens

29.12.2008, 10:30 Uhr | bri, t-online.de

Weihnachtsgeschenke: Nützlich oder schrecklich kitschig? (Foto: Janine T.)Nützlich oder schrecklich kitschig? Diesen Flattermann fand eine Leserin unter dem Weihnachtsbaum. (Foto: Janine T.)Zu Weihnachten war wieder Schauspielkunst gefragt: Die Tante meint es ja nur gut mit dem handgetöpferten Wellensittich, der sich als Briefhalter auf dem Schreibtisch nützlich machen soll. Wieso überhaupt ein Wellensittich und nicht eine Brieftaube? Und von wem bekommt man heute überhaupt noch Briefe, abgesehen von Rechnungen und lästiger Behördenpost? "Oh, wie schön!" rief man da um des lieben Friedens willens. "Aber jetzt fliegt das Ding in der Wohnung von einer Ecke zur anderen", schreibt die Beschenkte. Wenn Sie auch zu den Geschenke-Opfern gehören, schicken Sie uns das Foto des Grauens. Hier zeigen wir Ihnen die ersten Einsendungen nach dem Fest und die Kuriositäten aus den Jahren zuvor:

Oh du Schreckliche Grässliche Weihnachtsgeschenke 2008
Foto-Show Ihre Geschenke-Flops aus den vergangenen Jahren
Sind Sie auch betroffen? Laden Sie hier Ihr Geschenke-Foto hoch

Flammende Unterhose: Ein besonders grässliches Weihnachtsgeschenk. (Foto: Archiv)Flammende Unterhose: Ein besonders grässliches Weihnachtsgeschenk. (Foto: Archiv)

Elche beim Liebesspiel und flammende Unterhosen

Es ist eben Geschmackssache: Manche Menschen finden kopulierende Elche in ihrer Schrankwand lustig, andere würden solche Dinge nicht einmal in ihrer Abstellkammer dulden. Eine Unterhose mit Flammenmuster kam im vorigen Jahr überhaupt nicht gut an und der so Beschenkte schickte dieses Foto von der Anprobe. Das Geschenk kam vom Schwager. Was er mit dem heißen Höschen andeuten wollte, bleibt unklar.

Mousepad gehäkelt

"Was habe ich meiner Schwägerin nur getan?", schrieb uns ein anderer Leser. Er fand pinkfarbene Nilpferdpantoffeln unterm Christbaum. Nicht schön und auch noch unpraktisch: ein selbstgehäkeltes Mousepad. Da steckt mit Sicherheit viel Arbeit drin, dem Beschenkten brachte es aber keinen Nutzen. "Das kann ich noch nicht einmal bei eBay verhökern", klagte er. Ganz abgesehen vom Surfen im Internet, wenn sich die Maus immer wieder in den Maschen verfängt.

Fehlgriffe des Weihnachtsmanns So werden Sie schreckliche Geschenke wieder los

Mehr zum Thema :
Vorsicht, Klickfalle! Experten-Tipps für den sicheren Online-Kauf
Lassen Sie sich nicht alles bieten Ihre Rechte als Kunde
Wie Supermärkte tricksen Raffinierte Einkaufsfallen
No-Name-Produkte Markenprodukte bei Discountern

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018