Sie sind hier: Home > Leben >

Schädlingsbekämpfung: Die besten Hausmittel gegen Schädlinge

SCHÄDLINGE  

Die besten Hausmittel gegen Schädlinge

17.07.2008, 17:01 Uhr | bri, t-online.de

Eine der größten Gartenplagen: Die spanische Wegschnecke. (Foto: imago)Eine der größten Gartenplagen: Die spanische Wegschnecke. (Foto: imago)Wenn den Gärtner Nacktschnecken, Wühlmäuse oder Blattläuse plagen, muss er nicht immer auf die chemische Keule setzen. Der eigene Haushalt bietet eine ganzes Arsenal, das man gegen Schädlinge aufbringen kann. Manche Tierchen kann man sogar mit ihren natürlichen Feinden bekämpfen, die passenden Insekten gibt's zu kaufen. Marienkäfer zum Beispiel: 150 Eier in einer Packung, daraus werden nach ein paar Tagen Käfer, die Blattläusen den Garaus machen.

Nacktschnecken im Garten Tipps gegen die Schnecken-Invasion

Mehr aus Vebraucher:
Aus die Laus! Tipps gegen Blattläuse
Bloß kein Öl ins Wasser So gelingt Pasta perfekt
Schimmel auf Lebensmitteln Abschneiden oder wegschmeißen?
Wie Supermärkte tricksen Raffinierte Einkaufsfallen

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal