Sie sind hier: Home > Leben >

Sicherheitskontrolle vor dem Flug: Schneller durch die Sicherheitskontrolle

Reiseratgeber  

Vor dem Flug wartet die Sicherheitskontrolle

27.05.2010, 09:28 Uhr | tb, t-online.de

Sicherheitskontrolle vor dem Flug: Schneller durch die Sicherheitskontrolle. Nötig, aber oft ein Ärgernis: die Sicherheitskontrolle vor der Flugreise. (Foto: Monkey Business Images)

Nötig, aber oft ein Ärgernis: die Sicherheitskontrolle vor der Flugreise. (Foto: Monkey Business Images)

Vielen Fluggästen vermittelt sie Sicherheit, andere ärgern sich regelmäßig: Die Flug-Sicherheitskontrolle wurde seit den Terroranschlägen am 11. September 2001 und folgenden Bedrohungen stetig verschärft. Für Reisende bedeutet das oft lange Wartezeiten und gründliche Kontrollen. Dabei können schon wenige Kleinigkeiten dafür sorgen, dass man die Flug-Sicherheitskontrolle möglichst schnell passieren darf. In erster Linie sollte man keine Dinge im Handgepäck haben, die nicht mit an Bord genommen werden dürfen. Dazu zählen neben Waffen aller Art auch Scheren oder andere spitze Gegenstände. In den Vereinigten Staaten, der Europäischen Union und einigen weiteren Staaten gelten darüber hinaus strenge Vorschriften für Getränke und Flüssigkeiten. Wer Probleme in jedem Fall umgehen möchte, sollte komplett auf Flaschen, Cremes oder ähnliches im Handgepäck verzichten. Selbst wenn die Mengen und ihre Verpackung den Vorschriften entsprechen, müssen diese kontrolliert werden und können so zu Verzögerungen führen.

Zeitplanung: Rechtzeitig zur Flug-Sicherheitskontrolle

Wer Stress durch die Flug-Sicherheitskontrolle vermeiden möchte, sollte rechtzeitig am Flughafen sein. Fluggesellschaften geben zwar bei der Buchung vor, dass man spätestens eine halbe Stunde oder noch mehr vor dem geplanten Abflugzeitpunkt eingecheckt haben muss, doch schon dieser Zeitraum kann knapp sein. Nach dem Check-In muss man nicht nur durch die Sicherheitskontrolle, sondern auch noch weiter zum jeweiligen Gate; gerade an großen Flughäfen kann dieses noch einmal einige Minuten zu Fuß entfernt sein. Vor allem zur Ferienzeit oder vor Feiertagen sollte man mindestens eine Stunde vor dem Abflug am Flughafen sein.

Schneller durch die Sicherheitskontrolle und zum Flug

Um möglichst schnell durch die Kontrolle zu gelangen, sollte man in erster Linie die Vorschriften für das Handgepäck beachten. Laptops werden meistens separat überprüft und sollten daher schon vorher aus der Tasche genommen werden. Vielflieger haben zudem an manchen Flughäfen die Möglichkeit, durch eine so genannte "Business Lane" quasi auf der Überholspur durch die Kontrolle zu marschieren.

Zurück zur Reiseratgeber-Übersicht

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal