Sie sind hier: Home > Leben >

Camping Sicherheit

Camping Sicherheit

21.06.2010, 15:08 Uhr | tb, t-online.de

. Beim Camping mit dem Wohnmobil auf freien Parkplatzen sind besondere Sicherheitsvorkehrungen wichtig. (Foto: Zoonar/Eder Hans).

Beim Camping mit dem Wohnmobil auf freien Parkplatzen sind besondere Sicherheitsvorkehrungen wichtig. (Foto: Zoonar/Eder Hans).

Wenn man mit dem Wohnmobil in Urlaub fährt, ist neben der passenden Ausrüstung vor allem eines wichtig: Auf die Camping Sicherheit im Urlaubsland zu achten. Es empfiehlt sich daher sofern es möglich ist einen festen Campingplatz zu wählen, sobald man das Wohnmobil eine Nacht lang abstellen möchte. Nur so ist auch während dem Camping Sicherheit garantiert. Gerade in den südlichen Ländern Europas wie Italien, Spanien und auch in Frankreich werden immer wieder Vorfälle gemeldet, wo Touristen im Wohnmobil Opfer eines Überfalls wurden. Neben dem Blick für eine schöne Urlaubsstrecke sollte also immer im Hinterkopf sein, dass beim Camping Sicherheit vorgeht. Dies gilt auch für Ausflüge in unbewohnte Gegenden. Man sollte hier niemals direkt an der Straße halten. Wenn man sein Wohnmobil für eine Nacht parken möchte, dann eher fernab der Hauptstraße. Dort wird es nicht sofort von vorbeifahrenden Autos entdeckt und kann somit kaum Ziel eines Überfalls werden.

Wichtig: Kopie Ihrer Fahrzeug- und Ausweispapiere

Eine Kopie der eigenen Papiere sollte man in jedem Urlaub mit sich tragen. Beim Urlaub mit einem Wohnmobil ist jedoch auch eine Kopie der Fahrzeugpapiere wichtig. Diese Kopien sind in einer gesonderten Tasche aufzubewahren, die am besten immer mit sich geführt wird. Sollte doch der unschöne Fall eintreten, dass das Wohnmobil gestohlen wird, während man auf einem Ausflug unterwegs ist, sind somit zumindest noch Kopien aller wichtigen Papiere vorhanden.

Schmuck und Wertgegenstände zu Hause lassen

Natürlich möchte man sich auch im Urlaub schick machen, wenn man unterwegs ist. Dennoch gilt die goldene Regel, dass wertvoller Schmuck am besten zu Hause gelassen wird. Dasselbe gilt auch für Wertgegenstände, die ich nicht unbedingt in meinem Urlaub benötige. Modeschmuck sieht genauso schön aus, ist aber nicht von großem Wert, wenn er abhanden kommt oder gestohlen wird. Die Digitalkamera führt man ebenfalls mit sich und lässt sie nie im Fahrzeug zurück.

Zurück zur Reiseratgeber-Übersicht

trax.de: Die besten Campingplätze in Deutschland 2013

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal