Sie sind hier: Home > Leben >

Wellness Wochenende mit Thalasso und Hot Stone

Wellness Wochenende mit Thalasso und Hot Stone

28.06.2010, 14:40 Uhr | tb, t-online.de

Ein Kurzurlaub zu verschiedenen Jahreszeiten ersetzt immer mehr den großen Jahresurlaub im Sommer; eine besonders effektive Art der Erholung ist ein Wellness Wochenende, denn mit den richtigen Anwendungen, z.B. Thalasso-Behandlungen oder Hot Stone Massagen, lässt sich innerhalb kurzer Zeit eine lang anhaltende Entspannung und Regeneration erzielen. Dies wird möglich durch eine absolute Konzentration auf die speziellen Bedürfnisse der Gäste, die ihr Wellness Wochenende ganz nach den eigenen Wünschen aus einer reichhaltigen Palette von Verfahren und Anwendungen gestalten können. Ein weiterer Vorteil sind die kurzen Reisewege, denn gerade die Mittelgebirge in Deutschland (z.B. Harz, Teutoburger Wald, Rhön, Schwarzwald) mit ihren Heilbädern und Kurorten sind prädestiniert für ein erholsames Wellness Wochenende. Die sanfte, ausgeglichene Naturkulisse der bewaldeten Kuppen wirkt beruhigend auf den gesamten Organismus und unterstützt den Grundgedanken von Wellness; dieser beruht auf den fünf Säulen "Erfrischung/Entspannung", "Körperpflege/Schönheit", "Ernährung/Fasten", "Gesundheitsvorsorge/Heilen" und "Seelengymnastik/Fitness". Die warmen Sole- und Heilquellen sowie die Moorböden v.a. in der Rhön und im Teutoburger Wald wurden bereits zur Zeit der Römer für Heilzwecke eingesetzt; sie finden auch heute noch Verwendung, allerdings ergänzt durch neue Methoden.

Wellness Wochenende: Thalasso-Behandlungen – Heilkraft aus dem Meer

Thalasso-Behandlungen werden im medizinischen und im wellnessorientierten Bereich angewandt; sie beruhen auf der heilenden Wirkung von Meerwasser, Meeresluft, Sonne, Algen und Schlick und waren zunächst auf die Küstenregionen von Nord- und Ostsee beschränkt. Im Binnenland werden Thalasso-Behandlungen mit getrockneten Algen und Meersalzprodukten durchgeführt, wobei solehaltige Heilquellen in den Kurorten die Anwendung unterstützen. Im Wellnessbereich dient Thalasso hauptsächlich zur Entspannung, wichtige Elemente sind Bäder, Packungen mit Algen und Schlick, Inhalationen von Aerosol und Wassergymnastik.

Wellness Wochenende: Hot-Stone-Massage – hier werden harte Steine weich

Bei der Hot-Stone-Massage werden Lavasteine auf ca. 60 °C erwärmt und auf einer Liege an bestimmten Stellen platziert; der Behandelte legt sich mit dem Rücken darauf und erhält weitere Steine auf Kopf, Brust, Bauch, Arme und Beine. Ölgetränkte, warme Steine werden zusätzlich zum aktiven Massieren benutzt, diese Bewegung führt zu einer tiefenwirksamen und entspannenden Wärme im gesamten Körper.

Zurück zum Wellness-Lexikon

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal